kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher (GELÖST)

Beitragvon Helmut42 » Samstag August 20 2016, 16:58:09, KW33

Uwe,

APPLAUS; APPLAUS VOR DEN vORHANG :::: :lol: :lol: :lol: :lol:

Anmerkung : Leider wird aber in der Forumsübersicht immer der erste Titel des Threads angezeigt . :(
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher (GELÖST)

Beitragvon kub1959 » Freitag August 19 2016, 23:24:44, KW33

Tipp/Wunsch an ALLE:

Es gibt die Möglichkeit bei einer Antwort auch den Betreff "an zu passen". Das sollte speziell bei GELÖSTEN Threads/Problemen gemacht werden.

Ich mach' das hier mal für den Helmut, den guten. :wink:
- Man hat niemals zu viele backups
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
Panasonic HC-X909 / Casio EX-ZR1000 / Sony HDR-AS100V / Sony PC120
WIN10 @ DELL LATITUDE E6510 i5 512erSSD
kub1959
 
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag August 16 2016, 10:16:53, KW33
Wohnort: Rhl-Pfz

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Helmut42 » Freitag August 19 2016, 23:12:11, KW33

INFO für andere Leser ....

Das Problem wurde gelöst, die Hauptursache waren MOV-Dateien mit einer VARIABLEN BILDRATE.
Das verträgt das alte Studio natürlich überhaupt nicht.

Ein paar andere Kleinigkeiten behoben, auf eine schnelle Maschine transferiert und mit Studio15 dann exportiert.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Danubia22 » Dienstag August 16 2016, 22:32:45, KW33

Marion51 schrieb "... dann wird es aber Zeit..."

hallo Marion,
danke für den Tipp - vielleicht schaffe ich es einmal nach Leipzig!
Liebe Grüße,
Danubia22
Danubia22
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag August 09 2016, 17:15:07, KW32

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Helmut42 » Freitag August 12 2016, 18:43:58, KW32

Hallo @Danubia22,

du hast eine PN von mir ( im persönlichen Bereich )
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Marion51 » Freitag August 12 2016, 13:05:47, KW32

"Leipzisch" kenne ich noch nicht.

Dann wird es aber Zeit damit anzufangen. Die Stadt mit Umland ist nicht an einem Tag zu machen. Dafür benötigt man unbedingt eine Woche.
Was dort alles "bewegt" wurde ist nur mit abolute "Spitze" zu bewerten.

Gruß und fahr mal hin
jeden tag genießen
Marion51
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag Februar 26 2012, 18:44:31, KW08
Wohnort: süddeutschland

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Danubia22 » Donnerstag August 11 2016, 23:45:11, KW32

Helmut42 hat geschrieben: "Die Ursachen für Dein Problem sind vielschichtig..."

Hallo Helmut,
Wow, das ging ja flott mit der Antwort, vielen Dank. 'Tschuldigung für meine späte Antwort. Wie ich an Rhodoman geschrieben habe, bin ich schon wieder am Sprung und für ein paar Tage "On The Road Again". Nach meiner Rückkehr werde ich mich wieder melden. Ich finde es ganz super, dass du bereit bist mir persönlich zu helfen. Damit habe ich nicht gerechnet.
Und wir sind faktisch Nachbarn !! Ich bin in Eßling zu Hause, welch ein Glück.

Übrigens, ich habe noch keinen Strich mit dem WIN10 gearbeitet.

Die G'schichte mit dem WIN10 war so: Vor meiner Reise im Juli hatte ich grad das Video von meinem März-"Urlaub" fertiggestellt, d.h. bearbeitet, bloß das Film Erstellen klappte wie beschrieben nicht. Ein lieber Freund hatte mir angeboten, während meiner Abwesenheit das WIN7 auf 64Bit aufzurüsten. Er kennt sich mit Computern gut aus, aber mit Videoschneiden hat er nix am Hut. Jetzt hatte ich aber Bedenken, dass beim Abräumen und wieder Aufsetzen irgend etwas mit meinem Projekt passieren könnte und bat ihn, nichts zu machen. Darum hat er mir in guter Absicht einfach das WIN10 mit den 64 Bit installiert. Bin aber selber schuld, weil ich betreffend WIN10 nur so unbestimmt herumgemosert habe: "ich weiß nicht, ... hab nix Gutes gehört von Usern ... andererseits läuft die Frist für das kostenlose Upgraden auf das WIN10 Ende Juli aus...usw." (Die Gier is a Hund).
Zu diesem Zeitpunkt wusste ich auch noch nicht, wie die Experten über WIN10 denken. Jetzt möchte ich's natürlich auch nicht mehr. ... und das nächste Video wartet schon!

Also, vielen Dank nochmals und ich melde mich!

Beste Grüße von Danubia22
Danubia22
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag August 09 2016, 17:15:07, KW32

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Danubia22 » Donnerstag August 11 2016, 23:04:10, KW32

Rhodoman hat geschrieben: "... sitze zwar in Leipzig.."

Omigod, Rhodoman, wie bin ich bloß auf Dresden gekommen? Peinlich - tut mir leid, wahrscheinlich, weil ich schon mal in Dresden war. "Leipzisch" kenne ich noch nicht.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Bin grad nach Hause gekommen und schon wieder auf dem Sprung, d.h. beim Kofferpacken - verreise für ein paar Tage. Nach meiner Rückkehr werde ich mir alles gründlich zu Gemüte führen.
Ich habe bis jetzt nur mit dem WIN7 gearbeitet. Zu dem 10er bin ich gekommen, wie die Jungfrau zum Kind, naja nicht so ganz. Die ganze Geschichte kannst Du bei meiner Antwort an Helmut nachlesen, wenn du willst.
Ich melde mich wieder, falls ich noch Fragen habe.
Danke nochmals und gute Nacht,
Danubia22
Danubia22
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag August 09 2016, 17:15:07, KW32

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon rhodoman » Donnerstag August 11 2016, 10:29:16, KW32

Hallo Danubia,
danke für die Grüße nach Sachsen.
Sitze zwar in Leipzig, aber das tut der Liebe keinen Abbruch.

Ergänzend zu dem, was Helmut schrieb:
AVCHD ind 1080p ist Gift für PS14. Das wird erst ab AVID richtig beherrscht, wobei AVID auch schon wieder von vorgestern ist.
Wenn du dein gescnittenes Projekt noch auf MP4 ausgeben willst, setze die Auflösung zurück auf 1280 x 720 p
Den Unterschied zur vollen Auflösung sieht man eh kaum.
Dann muss dein Prpjekt schon kompl. gerendert sein, bevor du es exportierst. Auch auf die Einstellungen bei der Projektbearbeitung achten.
Hier schon die Einstellung wählen, die am Ende heraus kommen soll. Keinen Haken setzen bei "wie erster Videoclip"
Denn wenn der Balken braun bleibt, ist nicht oder nicht richtig gerendert. Der muss grün werden und dann verschwinden.
Dann erst exportieren.
Es könnte sogar sein, dass du dich von deinen Menüs wieder trennen musst, zumindest reduzieren.
Und falls du PS 14 auf win 10 laufen hast wundert es mich überhaupt, dass es reagiert.
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Re: kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag August 11 2016, 8:56:03, KW32

Hallo Danubia22

die Ursache(n) für dein Problem sind vielschichtig, ich zähle mal die einzelnen Fakten auf :
- AMD-Processoren sind für Studio NICHT optimal , Studio ist für Intel -Processoren ( am Besten i7 ) konzipiert
- Du gibst ZWEi Betriebssysteme an ( win7 und Win10), mit welchem arbeitest du denn ?
- 32-Bit bedeutet, daß du nur ca. 3,2 GB deines Speichers nutzen kannst, das ist zu wenig, daher umstellen auf 64-Bit
- Deine EINZIGE Festplatte ist in 3 Partitions unterteilt, das ist sinnlos, weil es sich trotzdem um EIN und die SELBE Platte handelt,
d.h. eine Parallel-Verarbeitung am Disk-Controller ist nicht möglich
- ein Arbeiten mit einer EXTERNEN Festplatte ist für Videoschnitt ein NO-GO
- Studio 14 ist für heutiges Videomaterial ( AVCHD ) ungeeignet, das kann mit Mini-Projekten von ein paar Minuten evtl. gehen ( bei starken Maschinen )
bei größeren Projekten wird es abstürzen.

Deine Vermutung, Maschine zu schwach, Studio 14 ungeeignet, ist also richtig.

Wenn du also mit heutigem Material arbeiten wills, bleibt dir der Sprung zu Studio19 nicht erspart, aber NICHT mit dieser Maschine.
Wenn du eine neue Kiste anschaffst, dann BLEIBE bei WINDOWS7 ( 64-Bit-Pro ), mit WIN10 gibt es immer wieder Ärger.
Allerdings wirst du auch in der Bedienung umlernen müssen, weil die heutigen Studio sind doch aufwendiger, weil sie eben mehr können.

Da du offenbar in Wien zu Hause bist, hast du Glück, wenn du es möchtest, kann ich dir behilflich sein.
Wenn du das möchtest, bitte schreib mir eine PN

Liebe Grüße, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

kann keine MP4 Datei erstellen wie bisher

Beitragvon Danubia22 » Mittwoch August 10 2016, 23:04:17, KW32

Vorerst an Rhodoman: Lieben Gruß von Wien nach Dresden, ist eine schöne Stadt, auch die Sächsische Schweiz hat mir sehr gut gefallen. Und ich könnte stundenlang zuhören, wenn jemand sächselt.

Hallo Experten,
bin neu hier, wie man unschwer feststellen kann und finde keinen Icon oder Fenster oder sonst was, wo ich meine Signatur erstellen könnte (auch nicht im persönlichen Bereich). So schreib ich die Infos halt hier hinein. Ihr seht, ich bin sehr talentiert *g* :? :oops:

AMD Phenom 9650 QuadCore Processor 2,3 GHz, Klassif. 4,7, Cardreader, Firewire, USB, HDMI
Graka: ATI Radeon HD4550 512 MB, WIN7 Home Premium, 32 Bit, SVP1, 8000 RAM (davon nur 3,2 GB verwendbar), WIN10 64 Bit, 8000 RAM, auf einer Partition :X, 170 GB frei von 195 GB
WDC WD 6400 AACS-00G881 ATA Device (Laufwerke C, D , X)
Datensicherung auf externer FP HDDrive2GO 1,09 TB frei von 1,81 TB
Pinnacle Studio 14 HD Ultimate Collection, installiert auf WIN7, Laufwerk C, 135 GB frei von 380.
Cam: JVC GZ-R15BE Everio, 1920x1080/25fps AVCHD H.264 (Dateiendung mts)
vorher: HD MiniDV CANON Legria HV40 1440x1080i
Fotoapparat: Fujifilm Finepix XP60, Fotos 4608x2592, Videomodus 1920x1080 (MOV)

Hoffe, hab keine wichtige Info vergessen.

Mein Problem: wie gesagt, kann plötzlich keine MP4 Datei mehr erstellen. Nach dem, was ich hier schon gelesen habe, vermute, dass meine Maschine für das AVHCD System nicht mehr ausreicht. Mit der MiniDV hatte ich keine Probleme, die hab ich aber leider im Donaudelta versenkt.
Für mein letztes Reisevideo hab ich mir die o.e. JVC ausgeborgt, gefilmt und ein Projekt komplett geschnitten, mit Untertiteln, Soundeffekten, Übergängen Fotos und Kurzvideos vom Fotoapparat versehen, vertont und kommentiert.
Voreinstellung beim Bearbeiten: Format aktuell 1920x1080, 25 Frames/sec, 16:9p, Hintergrundrendern aktiv, Codec automatisch setzen, Hardwarebeschleunigung, aktuell MPEG2.
Länge des fertigen Projekts: 55 Minuten.
Einstellungen bei versuchter MP4 Datei Erstellung (wie immer): Dateityp: Mpeg4, Komprimierung: Mpeg4, Auflösung 1080p 1920x1080, Samplerrate 48 kHz, Framerate Standard,
Frames/sec: 25, Datenrate: 192 Kbits/sec, dann noch einmal Kbits/sec: 12000
Dateigröße: 4,67 GB, Laufwerk C.

Die MP4 Datei will ich wie bisher auf eine externe Festplatte speichern (HDDrive2GO 157 GB frei von 232). Wenn ich bei "Filmerstellung" unter "Datei erstellen" den gewünschten Speicherplatz ansteuere und b e v o r ich auf "speichern" klicke, erscheint unter dem Vorschaufenster ca 1/2 cm langer brauner Balken (ich seh den orange) und darunter steht "Filmerstellung in Arbeit". Sobald ich aber auf speichern klicke, verschwindet der braun-orange Balken und "Filmerstellung in Arbeit", und der Timeline Scrubber bewegt sich nicht vorwärts, wie es sonst immer der Fall war.
Ein check beim Task Manager ergibt: Pinnacle "wird ausgeführt", Leistung: schwankend zwischen mittel bis ganz wenig, manchmal sogar 0 %.
Wenn ich dann wieder auf "Bearbeiten" zurückgehe, erscheint kurz "Filmerstellung abgebrochen". Welche Filmerstellung, wenn sich nix tut?? Normalerweise sieht man ja anhand des braun-orangen Balkens den Fortschritt des Prozesses.
Auch das lässt mich vermuten, dass es "nur" an der Leistungsschwäche meiner "Geräte" krankt, besonders die mageren 32Bit. Seht ihr das auch so?

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Antworten.

Beste Grüße, Danubia22

PS: Ich weiß, ich weiß, meine Sprünge vom ST 9 bis zum ST 14.U.C. sind grad mal ein Sprung vom Urknall zur Steinzeit.
Danubia22
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag August 09 2016, 17:15:07, KW32


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 54 Gäste