Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nicht

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Carsten » Dienstag August 23 2016, 11:44:34, KW34

Hallo,

ihr habt sicherlich Recht, wenn ihr auf die Nichteinhaltung von Standards der verschiedenen Hersteller verweist.

Andererseits gibt es offensichtlich Konverter, die das können. Wenn ich also weiß, welche Formate ich beherrsche (z.B. dass ich keine variable Bitrate verdauen kann), dann kann ich als Hersteller auch gleich selbst darauf prüfen, einen Konverter davorbauen, oder - darauf HINWEISEN(!) - das vermindert Kundenfrust ungemein (ich habe durch das Thema eine ganze Woche verloren).

Habe das Thema auch direkt beim Pinnacle Support adressiert - die Reaktionen kamen relativ schnell (1..2 Tage), aber inhaltlich nutzlos (probiere es mit folgenden Einstellungen..., bis hin zu einer Neu-Initialisierung der Datenbank...) - Nichts davon hat geholfen, denn die Ursache war ja offensichtlich eine ganz andere.

Weiterhin wurden die Videos beim Bearbeiten (also nicht nur Wiedergeben, sondern Schneiden, Dehnen, Verbessern) korrekt gerendert (erst grüner Balken, der dann verschwand). Kein Warnung/Hinweis, dass das alles am Ende nutzlos sein wird, da durch diese Clips ein Exportieren des Filmes nicht möglich sein wird.

Ich habe selbst viel mit Programmierung zu tun, weiß daher, dass defensive Programmierung, Einbau von Diagnosemitteln, entsprechende Tests usw. oft dem Rotstift zum Opfer fallen - bis die Kunden so genervt sind, dass sie zu Alternativprodukten greifen.

Also ihr seht, ich bin nach wie vor frustriert! Dank eurer Hilfe habe ich das Problem in den Griff bekommen. Aber @Pinnacle: kundenfreundlich ist anders.
Rechner: Intel Core i7 6700 / 4 x 3,40GHz / 4,0G / 16GB DDR4 / SSD250 + 2TB + SSD250
Grafik: NVIDIA QUADRO K620
Pinnacle Studio Ultimate 20; Win10, 64bit
Carsten
 
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag August 18 2016, 10:12:19, KW33

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon rhodoman » Montag August 22 2016, 10:12:13, KW34

Carsten hat geschrieben:
> Es ist unverständlich dass Pinnacle Formate, die jeder andere Player
> widergeben kann, nicht verarbeiten kann.

...und bitte versuchen, logisch an die Sache heranzugehen.
Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Wiedergabe, also dem einfachen abspielen, von Dateien und der Verarbeitung.
Also nicht nur blasen. Die Übeltäter sind die Hersteller, die in ihren Aufnahmemitteln alle nur erdenklichen Formate verarbeiten ohne sich an irgendwelche Standards zu halten.
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Helmut42 » Montag August 22 2016, 8:45:52, KW34

Hallo Carsten,

da tust Du den Pinnacle-Leuten unrecht !
Ich bin auch kritisch, aber hier mal ausnahmsweise NICHT.

Was die Handy- und Action-Cam - Hersteller aufführen ( keine Rücksicht auf Normen, auf AMI-Markt (NTSC/30/60/120 Fps ) ausgerichtet,
keine normgerechten Codecs, variable Bildraten etc. ) geht auf keine Kuhhaut.
Daß reine ABSPIEL-Programme das können ( und auch die nicht immer ) ist verständlich, der Aufwand für das Abspielen ist ja nur ein Bruchteil
jenes Aufwandes, der zum SCHNEIDEN und BEARBEITEN notwendig ist.

Dafür gibt es ja Konverter, damit man diesen Schrott dann wieder normgerecht hinbekommt.

Der Wunsch, daß Studio das alles können soll, kommt mir so vor, wie der Wunsch, daß ein Auto
- WAHLWEISE mit Benzin
- mit Diesel
- mit Heizöl
- mit Raps-Öl
fahren können soll. Der Motor ( bei Studio die Render-Engine ) ist eben nur für bestimmte Normen geeignet.

Übrigens, eine Meldung, welcher Clip schuld am Absturz ist, wird ja ohnehin ausgegeben ( Timeline Sekunde 49 )
Hast du ja selbst geschrieben.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Carsten » Sonntag August 21 2016, 23:17:11, KW33

Ich hab das Problem gefunden. Es waren neben den Handy-Videos auch die der Helmkamera. Habe alle clips durch den Konverter gejagt, jetzt klappt es mit dem Exportieren.

Es ist unverständlich dass Pinnacle Formate, die jeder andere Player widergeben kann, nicht verarbeiten kann. Umso schlimmer ist es, dass keine Infos ausgegeben werden zu den verursachenden Clips ...

Benutzerfreundliche Programmierung sieht anders aus.

Danke an die Tipgeber hier im Forum!
Rechner: Intel Core i7 6700 / 4 x 3,40GHz / 4,0G / 16GB DDR4 / SSD250 + 2TB + SSD250
Grafik: NVIDIA QUADRO K620
Pinnacle Studio Ultimate 20; Win10, 64bit
Carsten
 
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag August 18 2016, 10:12:19, KW33

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Helmut42 » Samstag August 20 2016, 16:54:36, KW33

Servus Carsten,

probier mal den MP4-Konverter von DVD-Viedosoft ( googeln )
der frißt so ziemlich alles und erzeugt dann ( unter anderem ) MP4-Dateien in verschiedenen Formaten ( auswählbar )

Nur beim Installieren aufpassen, damit nicht automatisch aller möglicher Schrott mitinstalliert wird.
Also nicht immer nur WEITER clicken, sondern lesen, was in den fenstern steht und die "Zusätze" abwählen.

Die Bildrate sollte entweder 25p oder 50p ( je nach Ausgangsmaterial sein )
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon rhodoman » Samstag August 20 2016, 13:47:15, KW33

Hallo Carsten,
ich hatte auch schon ebensolche Probleme mit Smartphone Videosa meiner Enkelin.

Zunächst:
Was am Ende herauskommen soll, ist erst mal Nebensache. das macht du in Pinncle.
Ich kenne dien empfohlenen Konverter nicht, da ich einen anderen nutze.
An den Eingangsdaten kannst du eh nichts ändern.
Stell die Ausgangsdaten ebenso ein, wie die Eingangsdaten und ändere NUR die Framrate auf 25 fps (denn dein Eingang sind ja 30 fps) sowie das Dateiformat. Am besten AVI
Das ist universell.
Dann sollte PS die Datei(en) auch erkennen.
In den Voreinstellungen für die Timeline gleich die Werte einstellen, die dann auch beim Export erzielt werden sollen. Das erspart ein doppeltes Rendering.
Also den Haken bei "wie ersten Videoclip" entfernen.
Dann ist es auch ziemlich sicher, dass sich PS beim Export nicht aufhängt.
Also versuche es noch einmal. Es MUSS gehen.
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Carsten » Samstag August 20 2016, 9:19:43, KW33

Hallo,

habe es probiert mit den verschiedensten Einstellungen - ohne Erfolg. Bin langsam am Verzweifeln.
Jedes andere Programm gibt die Videoclips wider vor und nach Konvertierung - nur Pinnacle hat damit offensichtlich Probleme.

Kannst du mir sagen, welche Einstellungen ich bei Format Factory einstellen sollte? Ist es nur die Bitrate und fps?
Am Ende soll ein HD 1080p Video erstellt werden.

Hier die Daten für Konvertierung in Format Factory ( mit denen es nicht funktioniert)
VideoCodec=AVC(H264)
VideoBitrate=1536000
Width=0
Height=720
FPS=30.000
AspectRatio=0.000

AudioCodec=AAC
AudioBitrate=128000
SampleRate=44100
Channel=2
Volume=0
Rechner: Intel Core i7 6700 / 4 x 3,40GHz / 4,0G / 16GB DDR4 / SSD250 + 2TB + SSD250
Grafik: NVIDIA QUADRO K620
Pinnacle Studio Ultimate 20; Win10, 64bit
Carsten
 
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag August 18 2016, 10:12:19, KW33

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon kub1959 » Freitag August 19 2016, 22:23:21, KW33

der "Quasistandard" .....

http://format-factory.de.softonic.com/

Einfach zu bedienen, zuverlässig in der Qualität, jede Menge Einstellmöglichkeiten (falls gewünscht oder erforderlich)
- Man hat niemals zu viele backups
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
Panasonic HC-X909 / Casio EX-ZR1000 / Sony HDR-AS100V / Sony PC120
WIN10 @ DELL LATITUDE E6510 i5 512erSSD
kub1959
 
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag August 16 2016, 10:16:53, KW33
Wohnort: Rhl-Pfz

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Helmut42 » Freitag August 19 2016, 21:09:00, KW33

Hallo Carsten,
es ist so , wie ich vermutet habe, variable Bildrate.

Daher, vorher über einen Konverter schicken und dabei möglich gleich auch die Bildrae auf 25 FpS ändern.
Konverter findest du im Internet , einfach googeln.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Carsten » Freitag August 19 2016, 18:56:25, KW33

Hallo Helmut24,

danke für die schnelle Antwort. Zu den Fragen:
Ja, es handelt sich um ein Handy-Video.
Die Ausgabe von MediaInfo wollte ich als txt-Datei anfügen, aber "Die Dateierweiterung txt ist nicht erlaubt" hier im Forum - grrr..

Also kopiere ich den Text unter diese Nachricht.

Mit "Einstellungen" meine ich die Exporteinstellungen im Menü bei "Exportieren":
Typ: MPEG-4
Voreinstellung: HD 1080p
Erweitert: wie oben, vor Export vollständig rendern

Die "49" in den Daten der Abrruchmeldung scheint sich aber auf die Endzeit des Videos zu beziehen, wenn ich das Projekt kürze, steht dort entsprechend das neue Ende:

@[00:00:00:00 - 00:39:42:13]. Am Ende des Videos war aber nur noch Audio, also kein Videoclip mehr. Habe versuchsweise die Audiotracks auf die Länge der Videoclips gekürzt, aber das Ergebnis ist unverändert - Abbruch mit der (jetzt neuen) Endzeit in der Meldung.

Kannst du hier weiterhelfen?

MediaInfo:
Allgemein
Vollständiger Name : C:\Users\diawo2692\Documents\Pinnacle\Wiederhergestellte Projekte\Urlaub ZA 2016 14.Aug.2016 (08-10 AM)\20160707_flugzeugdisplay.mp4
Format : MPEG-4
Format-Profil : Base Media
Codec-ID : isom (isom/3gp4)
Dateigröße : 144 MiB
Dauer : 1min 10s
Gesamte Bitrate : 17,0 Mbps
Kodierungs-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14
Tagging-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14

Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format-Profil : High@L4
Format-Einstellungen für CABAC : Ja
Format-Einstellungen für ReFrames : 1 frame
Format_Settings_GOP : M=1, N=30
Codec-ID : avc1
Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
Dauer : 1min 10s
Source_Duration/String : 1min 10s
Bitrate : 17,0 Mbps
Breite : 1 920 Pixel
Höhe : 1 080 Pixel
Bildseitenverhältnis : 16:9
Modus der Bildwiederholungsrate : variabel
Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
minimale Bildwiederholungsrate : 21,839 FPS
maximale Bildwiederholungsrate : 30,591 FPS
ColorSpace : YUV
ChromaSubsampling/String : 4:2:0
BitDepth/String : 8 bits
Scantyp : progressiv
Bits/(Pixel*Frame) : 0.273
Stream-Größe : 143 MiB (99%)
Source_StreamSize/String : 143 MiB (99%)
Titel : VideoHandle
Sprache : Englisch
Kodierungs-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14
Tagging-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14
mdhd_Duration : 70403

Audio
ID : 2
Format : AAC
Format/Info : Advanced Audio Codec
Format-Profil : LC
Codec-ID : 40
Dauer : 1min 10s
Bitraten-Modus : konstant
Bitrate : 128 Kbps
Kanäle : 2 Kanäle
Kanal-Positionen : Front: L R
Samplingrate : 48,0 KHz
Bildwiederholungsrate : 46,875 FPS (1024 spf)
Stream-Größe : 1,04 MiB (1%)
Titel : SoundHandle
Sprache : Englisch
Kodierungs-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14
Tagging-Datum : UTC 2016-07-07 01:49:14

Gruß
Carsten
Rechner: Intel Core i7 6700 / 4 x 3,40GHz / 4,0G / 16GB DDR4 / SSD250 + 2TB + SSD250
Grafik: NVIDIA QUADRO K620
Pinnacle Studio Ultimate 20; Win10, 64bit
Carsten
 
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag August 18 2016, 10:12:19, KW33

Re: Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nich

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag August 18 2016, 12:24:36, KW33

Hallo Carsten,

leider hast du uns nicht mitgeteilt, im welche Art von Videomaterial es sich handelt.

Ich nehme ( fast ) an, daß es sich um Handy-Videos handelt.
Hier gibt es immer wieder Probleme, weil die Handy-Hersteller sich den Teufel um Normen scheren.
Bitte untersuche dein Material mit der Freeware "MediaInfo" und poste den Screenshot dann.

Es kann durchaus sein, daß diese Videos vorher konvertiert werden müssen, da Studio u.U mit diesem , nicht normgrechten Material
Probleme hat ( Code, Bildrate etc. )

Deine Angabe über "Einstellungen" :
Worauf bezieht sich diese Angabe ??
Auf die Einstellung der Timeline oder auf die Export-Einstellungen ?

Der anzeigte Fehlercode sagt eindeutig , daß nach 49 Sekunden Film ein Problem aufgetreten ist.
Lösche oder kürze evtl. an dieser Stelle deinen Clip und probiers nochmals.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Studio Ultimate 19.5 - Export in Datei funktioniert nicht

Beitragvon Carsten » Donnerstag August 18 2016, 10:39:06, KW33

Hallo,

Ich bin neu in diesem Forum und habe bisher meine Videos mit dem Ipad und der Pinnacle-App bearbeitet. Bin nunauf die PC-Version umgestiegen, da die Videos für das Ipad zu groß wurden.

Ich habe ein Projekt bearbeitet, alles soweit ok. Jetzt möchte ich das Projekt als mp4-Datei exportieren, und erhalte nach einigen Minuten eine Fehlermeldung etwa: Es gab ein Problem mit der Timeline, Vorgang wird abgebrochen.
Dabei eine Nummer 0/.... (Zahlen) sowie @[00:00:00:00-00:00:00:49:00]

Habe in den Einstellungen sowohl 1080 als auch 720p probiert, bei "erweitert" auch vollständiges rendern vor Export eingestellt, nichts hilft.

Kann jemand hier helfen?
Rechner: Intel Core i7 6700 / 4 x 3,40GHz / 4,0G / 16GB DDR4 / SSD250 + 2TB + SSD250
Grafik: NVIDIA QUADRO K620
Pinnacle Studio Ultimate 20; Win10, 64bit
Carsten
 
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag August 18 2016, 10:12:19, KW33


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 52 Gäste