Pinnacle MyDVD

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Pinnacle MyDVD

Beitragvon Drucker » Donnerstag März 23 2017, 20:23:03, KW12

Hallo Helmut42, Du hast recht, ich hatte dich wirklich nicht verstanden. :(
Nach dem ich deine Antwort nochmals gelesen habe, habe ich mir das Handbuch vorgenommen und die Seiten über das Disc-Menü gelesen.
Dann habe ich das Lernprogramm von 30th-Century angeschaut und habe dann das ganze ausprobiert.
Es funktioniert einwandfrei, ich kann dann genauso, wie Du geschrieben hast, wie mit MyDVD mehrere Filme als ein Projekt auf einer DVD brennen und dies ohne Probleme. :)

Nochmals vielen Dank für die Hilfe.
Drucker
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag Februar 07 2015, 9:49:55, KW06

Re: Pinnacle MyDVD

Beitragvon rhodoman » Mittwoch März 22 2017, 21:56:13, KW12

Drucker hat geschrieben:

> Ich habe MyDVD bisher benutzt um 3 oder 4 Videofilme meiner Enkel auf
> Blu-ray zu brennen, um Scheiben zu sparen. :D
>
Hallo Drucker,
warum willst du unbedingt mit dem Knie durch die Brust ins Auge?

Hast du außer Pinnacle kein externes Brennerprogramm?
Dann leg dir Burning Studio 17 zu. Das gibt es bereits Kostenfrei.
Mit jedem Brennerprogramm kann man beliebige Projekte einzeln hinzufügen, bis die Scheibe voll ist. Dann geht man auf brennen und fertig ist.
Man kann aber auch auf eine nicht volle Scheibe nachträglich Projekte (Images) brennen. Man darf dazu die Disk nur nicht abschließen (beenden).
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Re: Pinnacle MyDVD

Beitragvon Helmut42 » Mittwoch März 22 2017, 19:51:18, KW12

Hallo @Drucker,

ich glaube , Du hast mich noch immer nicht richtig verstanden.

Wenn Du "MyDVD" hast, dann hast du doch auch Pinnacle Studio.
Dort kannst Du problemlos deine einzelnen kleinen Filme in die Timeline stellen und daraus dann
E I N
Disc-Projekt machen.
In diesem Disc-Projekt stellst du ein Menü voran, mit den Einsprungspunkten zu den einzelnen Filmen.

Im Export wählst du DISC / DVD und erstellst ( sollte man immer machen ) zuerst das DVD-Image,
checkst das mit einem Player am PC und wenn alles OK ist , brennst du das Image auf eine DVD.

Dazu brauchst du doch überhaupt kein "MyDVD" ( ich bin mir ohnehin nicht klar darüber, wozu Corel das Programm kostenlos dazugibt ).
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1661
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Pinnacle MyDVD

Beitragvon Drucker » Mittwoch März 22 2017, 13:38:31, KW12

Danke für die Antwort. :)
Ich habe MyDVD bisher benutzt um 3 oder 4 Videofilme meiner Enkel auf Blu-ray zu brennen, um Scheiben zu sparen. :D

Nach dem ich einen Film fertig hatte habe ich diesen über die Exportfunktion in MyDVD exportiert.
Zum Brennen habe ich dann MyDVD gestartet, ein Hauptmenü ausgewählt und dann die Filme aus den vorher erstellten Medien, die MyDVD angelegt hat, in die dafür vorgesehenen Felder gezogen.
Das ganze ist dann doch ein Projekt, oder nicht?
Bis vor zwei Wochen hat dies auch so einwandfrei funktioniert. Leider jetzt nicht mehr. :(
Mittlerweile habe ich Pinnacle von meinem Rechner entfernt und neu Installiert, leider funktioniert es noch immer nicht. :shock:
Zusätzlich habe ich aber auch eine Datei auf eine externe Festplatte gespeichert, von der ich mir die Filme auch anschauen kann, was ich für mich auch mache.
Aber die Festplatte möchte ich nicht in der Verwandtschaft weitergeben, also geht nur eine DVD.
Dann werde ich wohl in Zukunft jeden Film direkt auf DVD brennen.

Nochmals vielen Dank für die Antwort.
Drucker
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag Februar 07 2015, 9:49:55, KW06

Re: Pinnacle MyDVD

Beitragvon Helmut42 » Montag März 20 2017, 19:04:17, KW12

Hallo @Drucker,

zunächst mal möchte ich mit einem Mißverständnis aufräumen.

Auf eine STANDARD-DVD kann immer nur EIN Projekt drauf sein.
Alles andere mag mit dem Einen oder Anderen Programm möglich sein, ebenso das Abspielen.
Manche Player akzeptieren auch mehrere einfache Video-Dateien auf einer DVD und spielen sie auch ab.
Das ist aber dann KEINE STANDARD-DVD; sondern eine einfach eine DATEN-DVD, die halt Videodateien enthält.

Das sind aber KEINE STANDARD-Formate, die von JEDEM Player akzeptiert werden.
Nicht der Datenträger ( die Scheibe ) ist entscheidend, ob es sich um eine DVD handelt, sondern die Datenstruktur auf der Scheibe.

Du kannst natürlich innerhalb EINES PROJEKTES mehrere kleine Filme zusammenfassen und auch mit einem Menü direkt in die
einzelnen Filme "hineinspringen", es bleibt aber trotzdem EIN PROJEKT.
Und EIN PROJEKT ist EIN IMAGE, nämlich der Ordner VIDEO_TS mit seinen zugehörigen Dateien ( ifo, vob, bup )

Warum Du zur Erstellung einer DVD das Programm MyDVD verwendest, ist mir auch nicht ganz verständlich.
Pinnacle Studio bietet doch die Möglichkeit, DIREKT aus Studio ein DVD-Image bzw. eine DVD zu erstellen.

Übrigens , hier findest du ausführliche Erklärungen betr. Video-DATEIEN vs. VIDEO-IMAGEs:

http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 273#msg273
http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 102#msg102
http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 371#msg371
http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 358#msg358
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1661
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Pinnacle MyDVD

Beitragvon Drucker » Montag März 20 2017, 18:35:44, KW12

Hallo liebe Pinnacle Mitstreiter,
ich benutze Pinnacle Studio 20 schon seit dem erscheinen mit den üblichen Problemen (Abstürze). Leider habe ich seit ein paar Tagen plötzlich Probleme mit MyDVD.
Wenn ich versuche mit MyDVD mehr als einen Film auf eine Blu-ray zu brennen erhalte ich immer nach kurzer Zeit die Fehlermeldung:
BurnerState ImportingMedia Fehler, Code 3254845638
Weiß jemand was diese Meldung bedeutet und wie ich wieder mehr als einen Film auf Blu-ray brennen kann. :?:
Für eure Hilfe möchte ich mich schon jetzt Bedanken. :wink:
Drucker
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag Februar 07 2015, 9:49:55, KW06


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emmazx3, RobertMew und 40 Gäste

cron