HD-Dateiimport in Studio 20.6 vom SAT-Receiver

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: HD-Dateiimport in Studio 20.6 vom SAT-Receiver

Beitragvon Helmut42 » Dienstag Juni 27 2017, 14:50:13, KW26

Hallo @fastTOm

du schreibst :

..."Der SAT-Receiver speichert die Files als *.TS Datei ab. Die Dateiendung ändere ich auf *.mpg oder *.mp4.
SD-Aufnahmen kann ich in Studio einlesen und verarbeiten, bei HD-Aufnahmen ist kein Dateiimport möglich.
Die selben Dateien kann ich problemlos mit dem VLC-Player bzw. MAGIX Video Deluxe öffnen.

Dazu mal eine grundsätzliche Feststellung ( als Vergleich )

Wenn Du auf einen VW des Markenschild auf "BMW" änderst, glaubst du, daß Du nachher einen BMW hast ???

Genausowenig geht das bei Videodateien ! Eine TS_Datei vom SAT-Receiver enthält , abhängig vom SAT-Receiver
unterschiedliche Codes, u.U auch noch die PID-+SID-Informationen vom Satelliten.
Diese Informationen müssen umcodiert bzw. entfernt werden, bevor man die Datei in ein Schnittprogramm importieren kann.

Das Abspielen einer solchen Datei ist meistens möglich, aber ein "Abspielen" und ein "Schnitt" sind nun mal nicht ganz des Gleiche !

Es ist reine Glückssache, wenn eine solche Datei direkt verarbeitbar ist.
Um eine solche Datei zu konvertieren , benötigt man spezielle Konverter, z.B. von der Firma HAENLEIN, die allerdings kostenpflichtig sind.
Ich verwende dieses Tool schon seit Jahren ( es kann einige Hundert verschiedene Receiver )

Hier findest du einen Link dazu: ( in einem neuen Tab/Fenster öffnen )
http://www.haenlein-software.com/index. ... hd-4/entry

Zu Studio20 BASIS, bitte gib es zurück ( oder tausche es auf ein Ultimate um ), mit dem Ding kannst du nicht mal die Lautstärke ändern.
Das ist Sparen am falschen Platz.
Mit Studio 8 oder 9 ist das überhaupt nicht vergleichbar, das ist aus heutiger Sicht "Steinzeit"... und da hat sich seither schon ein wenig geändert

Übrigens ::: in Zukunft findest du mich unter forum.pinnacle-studio.help
Hier nur mehr ganz selten. Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: HD-Dateiimport in Studio 20.6 vom SAT-Receiver

Beitragvon rhodoman » Dienstag Juni 27 2017, 11:42:20, KW26

Hallo Thomas,
1. kann PS20 mts-Dateien erkennen und bearbeiten. Hast du einfach händisch die Dateiendung geändert?
2. scheint dein wirkliches Problem bei deiner PS-Version zu liegen. Studio und Studio Plus haben so gut wie kein Equipment.
Ein großer Fehler war, am falschen Ende zu sparen. Du hättest die Ultimate-Version benötigt.

Du solltest dich hier anmelden http://forum.pinnacle-studio.help/ - Link aber kopieren und neu eingeben.
Dort findest du umfangreiche Hinweise - auch zu deiner Problematik.
Ich habe übrigens nur zufällig hier reingeschaut.
HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

HD-Dateiimport in Studio 20.6 vom SAT-Receiver

Beitragvon fastTom » Montag Juni 26 2017, 18:55:36, KW26

Hallo,

ich habe mir die einfache Studio20 Version gekauft, weil ich HD-Sendungen vom SAT-Receiver am PC weiter bearbeiten und als MP4 Datei archivieren möchte. Ich hatte erst MAGIX Video Deluxe probiert, alles wurde prima vom Program eingelesen, geschnitten und als Datei wieder exportiert. Nur war der Film NIE Lippensynchron!
Vor einiger Zeit hatte ich mit Studio 8 und 9 gute Erfahrungen mit der Bearbeitung von DV-Video gemacht. Deshalb nun der Versuch mit Studio 20.

Der SAT-Receiver speichert die Files als *.TS Datei ab. Die Dateiendung ändere ich auf *.mpg oder *.mp4. SD-Aufnahmen kann ich in Studio einlesen und verarbeiten, bei HD-Aufnahmen ist kein Dateiimport möglich. Die selben Dateien kann ich problemlos mit dem VLC-Player bzw. MAGIX Video Deluxe öffnen.

Fehlt mir da ein Codec? Die DX-Dateien habe ich mir von Microsoft installiert (dxwebsetup.exe).

Kann mir bitte jemand helfen?


danke schön
Thomas
PC: Win10 64Bit, Intel I7 870 8GB RAM, 256SSD Studio 20 64Bit
fastTom
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag Juni 26 2017, 18:31:41, KW26


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 27 Gäste

cron