Wie aktiviert man CUDA auf der Grafikkarte 6gb msi gtx 1060

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Wie aktiviert man CUDA auf der Grafikkarte 6gb msi gtx 1

Beitragvon moritz1123 » Sonntag März 11 2018, 19:40:44, KW10

Hallo Helmut, hallo Heinz,

bitte entschuldigt, dass ich mich erst heute für Eure Tipps bedanke.

Inzwischen habe ich in den Einstellungen meiner Graka gefunden, wie man die CUDA-Funktion aktiviert. Jetzt ist CUDA in Studio und in der Graka aktiviert. Schneller geht es danach auch nicht. Dafür kann ich jetzt in der Taskleiste sehen, welche Anwendungen auf der Graka ausgeführt werden.

Also mache ich es wie bisher: Start der Verarbeitung zu Beginn des gemütlichen Teils des Abends.

Vg und nochmals Dank,

Moritz
ASUS H170M-Plus
Intel Core i7-6700 3,4 GHz
2x16 GB DDR 4 - RAM DDR4 - 2400
512GB 2.5" Samsung 850 Pro SSD
2 x 3TB S-ATAIII/600 - WD30PURX
ASUS BW-16DIHT SATA BD-Brenner
6GB MSI GTX 1060 Gaming X - 1506 / 2000 MHz
MS Windows 10 64-bit Betriebssystem
moritz1123
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag Februar 22 2016, 14:16:08, KW08

Re: Wie aktiviert man CUDA auf der Grafikkarte 6gb msi gtx 1

Beitragvon Helmut42 » Montag September 25 2017, 9:23:25, KW39

Hallo Moritz,

die NVIDIA 1060 sollte CUDA unterstützen, daher kannst due diese Unterstützung in Studio aktivieren.

Bringt aber nicht "die Welt", weil Die Renderarbeit immer mehr zum Processor hin verlegt wird.
Beim Erstellen eines BD-Imgaes wird ja ZWEIMAL der GESAMTE FILM berechnet, einmal wird entsprechend der Timeline-Einstellung
eine Zwischendatei erstellt und diese danach in das BD-Image umgewandelt.
Das kostet eben Zeit. Mit einem Mediaplayer ( anstatt deinem BD-Abspieler ) kannst du wesentlich schneller sein ( wenn du die BD nicht UNBEDINGT brauchst )

Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Wie aktiviert man CUDA auf der Grafikkarte 6gb msi gtx 1

Beitragvon rhodoman » Sonntag September 24 2017, 9:52:47, KW38

Hallo@moritz1123,
ob Cuda unterstützt wird hängt von der Graka ab und ist demnach dort auch nicht einstellbar.
Nur wenn die Graka Cuda unterstützt ist diese Einstellung in PS sinnvoll.
Aber unabhängig davon, was in PS eingestellt ist ist die Wirkung der Hardwarebeschleunigung fragwürdig.
Dass der Export des von die geschilderten Projekts 4-5 h benötigt ist nach meinen Erfahrungen normal.
Die Dauer ist zudem nicht nur von BD und dem Format abhängig, sondern auch der verwendete Codec spielt eine Rolle und vor allem der Inhalt des Projektes, also der Umfang der Bearbeitung.
HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Wie aktiviert man CUDA auf der Grafikkarte 6gb msi gtx 1060

Beitragvon moritz1123 » Samstag September 23 2017, 10:34:39, KW38

Guten Tag,

in Studio 21 habe ich die Hardwarebeschleunigung mit CUDA aktiviert. Dennoch arbeitet mein Rechner an der Erstellung eines Image für 1 Stunde HD-Video auf BD mindestens 4 - 5 Stunden. Muss ich CUDA auch auf der Grafikkarte aktivieren? Und wie geht das?

Schönes Wochenende,
Moritz 1123
ASUS H170M-Plus
Intel Core i7-6700 3,4 GHz
2x16 GB DDR 4 - RAM DDR4 - 2400
512GB 2.5" Samsung 850 Pro SSD
2 x 3TB S-ATAIII/600 - WD30PURX
ASUS BW-16DIHT SATA BD-Brenner
6GB MSI GTX 1060 Gaming X - 1506 / 2000 MHz
MS Windows 10 64-bit Betriebssystem
moritz1123
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag Februar 22 2016, 14:16:08, KW08


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste

cron