Studio 21 - maximale Enttäuschung

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Montag März 05 2018, 22:11:35, KW10

Nur so viel, Nino-Bubi,

der "Pisser" ist wieder unterwegs ....

Und wer das Psycherl ist, wissen mittlerweilen alle .
Allein die Aufzählung DEINER Krankengeschichte ( ich wills nicht zitieren ) sagt doch alles.

Und daß solche Kranke dann Andere als krank bezeichnen, weiß jeder Psycho-Doktor.

Daß Du nicht mehr schreibst, wird alle hier im Forum mit Freude erfüllen.

> Zitat : Jesus segne euch alle, und die beiden Kandidaten vor Allem mit mehr Anstand und Hirn.
> Zitat : ..... die jemals Gottes Planeten betreten .......

Daß du jetzt noch Gott ins Spiel bringst, schlägt wirklich jeder Geschmacklosigkeit den Boden raus.

Armer Kerl .....
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Montag März 05 2018, 21:14:51, KW10

@ Helmut ohne Mut
Da es wirklich befremdlich ist, WIE krank und WIE aggressiv dein Verhalten ist (in Natura sind solche Leute immer die feigesten Pisser), werde ich nun hiermit auch mit dir jeglichen Kontakt unterbinden, indem ich das Forum hier nicht mehr besuche. Du hast es ja ohnehin zerstört. Es spielt auch keine Rolle, ob du erneute Morddrohungen/Todeswünsche (was ich übrigens zur Anzeige bringen könnte) absonderst. Es sei dir nur noch Folgendes gesagt:
A) du scheinst ernsthaft geisteskrank und moralisch unter dem Niveau eines beliebigen Soziopathen zu sein. Mach dir mal Gedanken, wie du rüberkommst. ABARTIG! Deine Texte zu lesen ist gesundheitsschädlich, so dass ich das immer nur überflogen habe.
B) sei froh, dass uns die Leitung trennt! Faktisch ist es so, dass ICH von uns Beiden der bin, der eine jahrelange Kampfsportausbildung genoss und eine gegen mich gerichtete Keule (wie du es mir wünschst) zielsicher in Richtung Angreifer abwehren könnte... was dann folgte wäre Knochenbrecher-Kleinkunst. Sei einfach froh, in deiner Pupshöhle zu vegetieren, da bist du sicher (und Andere vor dir) und kannst deine jämmerliche Klappe schön aufreissen.
C) Ich halte dich für einen der ekelerregendesten Mitmenschen, die jemals Gottes Planeten betreten durften. Aber auch du wirst dafür einmal geradestehen müssen.
D) Ich erhalte keine Benachrichtigungen, habe immer nur nach Zeit reingeschaut, werde nun auch DAS nicht mehr machen.
Ich wünsche allen Anderen, die normal ticken, dass sie mit Pissäckel so wenig es geht zu tun haben müssen, um ihre Nerven zu schonen. Und ich empfehle noch den Umstieg auf Powerdirector, wie auch ich es gemacht habe. Die Effekte damit sind weitaus flexibler und moderner. Alleine schon der Texteditor ist einfach nur klasse! Das Beste aber: das Programm stürzt NIE ab! Ich habe es jedenfalls nie erlebt und das mit der selben Maschine, wie zu Pissekelzeiten.
Jesus segne euch alle, und die beiden Kandidaten vor Allem mit mehr Anstand und Hirn.
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Montag März 05 2018, 15:22:27, KW10

Servus @newnexo,

kein Mensch hat was gegen kritische Meinungen, auch ich hab manchmal Ärger mit Pinnacle.

Nur hat es überhaupt keinen Sinn ( und damit hat dieser unselige Thread angefangen) sinnlose Beschimpfungen und Behauptungen zu posten.
Ich hab auch ab Studio 16 alle Versionen "erlebt", natürlich waren auch viele Fehler drin, aber zeig mir ein einziges Porgramm, das keine Fehler hat.

Bis jetzt konnte ich ( mit Hilfe von Menschen , wie Helmut und Rhodoman ) aber immer eine Lösung finden, man muß nur das Hirn benutzen, statt der Tastatur.
Heute arbeite ich mit Studio 20 und 21, je nachdem was ich machen will und das sehr problemlos.
Und ich mache doch im Jahr so meine 3 -4 längere Filme über Reisen und Urlaube. Drum glaube ich auch, daß viele dieser hier geäußerten Probleme
gar keine wirklichen sind, sondern nur Unwissen sind, oder Präpotenz, sich helfen zu lassen.

Und wenn dann einer kommt und helfen will, dann wird er beschimpft, bis er das Handtuch wirft.
Gott sei Dank hat Helmut dann vor einem Jahr sein neues Forum aufgemacht, wo es solche Auswüchse, wie NinoLoco , All_saver und Anderen nicht gibt.

Also das mußte ich mal loswerden, da immer nur auf Helmut ( und auch auf mir ) herumgehackt wird.
Schau mal in das andere Forum, dann wirst du den Unterschied sehr schnell merken.

Liebe Grüße an einen vernünftigen Schreiber, Chrissie.
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon newnexo » Montag März 05 2018, 15:07:54, KW10

Unglaublich, was in diesem Forum passiert, wenn eine kritische Meinung gepostet wird. Ich arbeite mit Pinnacle Studio seit Version 14 und ich kann gut nachvollziehen, wenn jemand Probleme mit dem Programm hat. Pinnacle Studio ist eines der kontroversesten Programme, die ich kenne: Auf der einen Seite einen Funktionsumfang, der in dieser Preisklasse seines gleichen sucht, auf der anderen Seite Programmfehler, über die man nur schweigend den Kopf schütteln kann. Auch mich verbindet mit Pinnacle Studio eine Art Hassliebe, weil man mit keinem anderen Programm unterhalb der Preisklasse Adobe Premiere und After Effects so viel anfangen kann. Auf der anderen Seite gibt es kein anderes Programm, mit dem ich mich so viel herumärgern muss wie mit PS.
PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, Windows 10 Home 64-bit - 1 x SSD 1 TB
Garfikkarte : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
newnexo
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag Dezember 08 2015, 10:27:32, KW50

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Montag März 05 2018, 9:21:28, KW10

Hallo Nino-Bubi,

dir ist nicht nur DAS schleierhaft, sondern noch viel mehr ....

Zitat: .... Gut, dass wenigstens wir beide wissen ....

Klar, wenn man ein- und die selbe Person ist.

Zitat: Ich hoffe, Herkules bei seinem technischen Problem wenigstens ein Stück weit geholfen zu haben.

DU nicht, aber ich konnte ihm helfen.

Ja, Hilfe brauch ich wirklich, nämlich jemanden, der Dir mal mit einer Keule auf die Birne haut, damit endlich Ruhe im Schiff ist.
Hast du DAS jetzt verstanden ... NinoLoco, alias All_Saver.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Sonntag März 04 2018, 22:49:53, KW09

@ All-Saver
Es ist mir schleierhaft, wieso man uns als ein und dieselbe Person sieht. Gut, dass wenigstens wir beide wissen, dass es ein Hirngespinst ist, sofern man bei der betroffenen Person noch von Hirn reden kann. Ich hoffe, Herkules bei seinem technischen Problem wenigstens ein Stück weit geholfen zu haben.

@ Helmut
Du brauchst DRINGEND Hilfe!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Samstag März 03 2018, 13:46:06, KW09

Hallo Alles-Besserwisser aka NinoLoco,

solange Du dauernd Blödsinn schreibst und mich mit "Chrissie" bezeichnest, werde ich Dir drauf antworten,
daß das Schwachsinn ist.

Du scheinst nicht zu begreifen, daß ich KEINE FRAU bin und daher auch nicht Chrissie heiße.
Aber doofen Menschen muß man das offenbar hundertmal sagen, bevor sie kapieren, was Sache ist.

Das Forum kann man nicht mehr "zerstören", das habt ihr Vollk..... schon längst getan.

Was mich am vorigen Beitrag von "NinoLoco" alias "All_Saver" stört ?
Daß er komplett unsachlich und nur polemisch ist. Und darauf reagiere ich eben....
Ich schreibe auch keine neuen Beiträge mehr ( wie versprochen ), aber auf persönliche Angriffe kriegst Du IMMER WIEDER Antwort.
Aber... das weißt du ja ohnehin selber.

Es liegt an DIR, damit aufzuhören.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon All_Saver » Samstag März 03 2018, 11:56:46, KW09

@Helmut42 aka Chrissie,
woher holst du eigentlich all deine hinterfotzige Energie? Was stört an dem vorherigen Beitrag von @NinoLocco? Häng dich doch nicht in alles rein. So wichtig bist du doch nicht. Du hast dich wiederholt aus dem hiesigen Forum verabschiedet – nun steh dazu, bleib draußen und zerstör dieses Forum nicht.
My goodness! :shock:
All_Saver
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag Februar 25 2018, 18:30:16, KW08

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Freitag März 02 2018, 23:53:34, KW09

Herkules hat geschrieben:
"...Was mir auffiel,beim Rendern kommt statt der Bildvorschau ein grau hinterlegter zu einem Kreis geschlossenes Pfeilsymbol ."

Hallo Herkules,
aus eigener Erfahrung mit Pissekel kann ich dir sagen, dass es sich um ein Problem mit dem Format dreht, soviel mal prinzipiell. Ich kann dir jetzt nicht sagen, ob deine Ausgangsdateien aufgrund unlesbarem Format nicht renderbar sind, oder ob das Zielformat von deinem PS21 (das ich einst im Garten verbrannt habe) nicht kapiert wird. Jedenfalls kam es auch bei meiner langjährigen Beschäftigung mit diversen Versionen des Horrorprogramms ab und an mal zu diesem Pfeilsymbol... im Endeffekt immer, wenn das Format nicht geeignet war.

Falls nun aufgrund aller vorherigen Posts irgendwer wieder meint rumpissen zu müssen (es würde mich ja hier nicht wundern) oder mal wieder meine Usererfahrung auf dem Gebiet infrage stellt, so kann ich dir sagen: ich habe hiermit wenigstens versucht, dir zu helfen. Tatsache ist, dass irgend ein Format nicht passt, in oder out.

Viel Glück!

p.s.: auf Manche werde ich hier erst garnicht reagieren.
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Dienstag Februar 27 2018, 16:36:22, KW09

Hallo Alles-Sicherer,

ich sag's gern nochmals für Begriffstützige ....

Chrissie hat mit mir nicht das Geringste zu tun ...
Und ein Blödsinn wird durch mehrmaliges Wiederholen nicht richtiger...

Und... "Herkules" hat schon Hilfe in MEINEM Forum erhalten, also vergiß es.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon All_Saver » Dienstag Februar 27 2018, 14:32:19, KW09

Hallo Herkules,
warum startest du kein neues Thema? In diesem versumpften Faden geht deine Frage doch unter. Oder besser gehe gleich nach pinnaclesys.com/forum. Zumal Helmut42 (aka Chrissie) seine Hilfe hier in diesem Forum eingestellt hat.
My goodness! :shock:
All_Saver
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag Februar 25 2018, 18:30:16, KW08

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Herkules » Dienstag Februar 27 2018, 13:14:10, KW09

ich dachte in diesem Forum bekommt man Hilfe bei Problemen mit Pinnacle. Leider nur wüste Beschimpfungen.
Nun,ich habe trotzdem ein Problem mit Studio Ver.21 beim Exportieren.Ich bin mit Pinnacle Vers.21 sehr zufrieden,das vorab.
Nach der Bearbeitung meines Projektes möchte ich den fertigen Film exportieren.Er wird auch gerendert,nach Abschluss des Prozesses allerdings wird nur der Ordner angezeigt welcher sich nicht öffnen lässt und leer ist.Die "Abspielpfeile" werden nicht angezeigt,somit auch kein kopieren auf DVD oder Medium möglich.
Ich habe verschiedene Speichermöglichkeiten ausprobiert (ext.FP-int.FP-USB Stick)alles ohne Erfolg.
Ich habe auch den Film versucht ohne jede Bearbeitung nach dem Import probeweise zu exportieren,gleiches negatives Ergebnis.
Was mir auffiel,beim Rendern kommt statt der Bildvorschau ein grau hinterlegter zu einem Kreis geschlossenes Pfeilsymbol .
Was kann das sein ,bzw.was mache ich da falsch.
Herkules
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag November 14 2017, 16:14:47, KW46

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Samstag Februar 24 2018, 9:49:36, KW08

Oh Gott, oh Gott,
wos bist Du doch für a ormer Wicht ......

Schreibst dauernd Bledsinn, Du brauchst WIRKLICH a Hülf.
I hob scho lang net sovü glacht, wia über den Schwachsinn, den du do gschriebn host.
Host do dei eigene Patienten-Akte abgschriebn, so liest si des jedenfalls.

Jetzta kumman no Wahnvurstellungen dazua, ma kennt glaubn, du bist scho gemeingefährlich...
Geh doch zum Psycho-Doktor und loß Di endlich behandeln .....

Und, nur dos das waßt, solang Du Bledsinn schreibst, kriagst a ebensolche Antwort .
Wia ma in Wold einischreit, so kummts z'ruck.

Übrigens, Du Vollkoffer, wannst das no net gneißt host, i bin net lesbisch, drum interessiert mi a net dei bleda Kommentar ... ..."deine Olle nicht mehr ran lässt."
I bin nämlich EINE FRAU und ka Mann.
Und wonn i an Mann hätt, wia du aner bist, dann warst scho long durch die gschlossene Tür außigflogen, is des klor..
Host du nix anderes im Hirn, als wia S.x, wohrscheinlich host DU kan, drum bist ja a so deppert.

Un Du wüllst a Spurtler sein, höchstens a Turniertänzer, ..."I tua nia tanzen " ... oder so.
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Freitag Februar 23 2018, 22:39:28, KW08

Na Fat-Chrissi! Ich weis, dass du brutal fett bist. Aber das ist mir egal. Als Sportler toleriere ich Figur-Looser zu meinen Gunsten gerne. Was ich aber nicht toleriere ist Charakterschwäche. Es ist (gerade in Foren) immer wieder zu beobachten, wenn Streithähne wie du bei Konflikt-Threads immer möglichst SCHNELL antworten, um ihren inneren Hass mutig am PC auszuleben (der sicher auch für andere Defizite zum Ventil wird). Schau doch mal im bisherigen Gesprächsverlauf, wie das so war... du warst kein einziges mal in der Lage, dich zurück zu halten und vielleicht mal ein paar Tage lang mit deiner Antwort zu warten und vorher drüber zu sinnieren. Nein, sabbernd und geifernd vor Wollust am Streit überholst du dich fast dabei dich hier anzumelden und in die Tasten zu hauen. Deiner Ollen biste ja eh zu fett, dein Leben frustet dich ohnehin... dann muss man sich eben bei Themen, die einen nix angehen, einklinken und zum Tastaturtäter werden, um sich ein bischen Geltung oder zumindest Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ich hingegen, ich habe dir immer wieder Zeit zur Antwort gegeben, nur Weniges und nicht Beleidigendes geschrieben... doch es ist typisch für Welche wie dich, dass sie das nicht bemerken. Der Hass und die Lust auf Streit ist stark in ihnen und hat auch dich längst besiegt. Und auch deine vielen Worte (ich schreibe nur noch diese Worte, ausnahmsweise auch mal Viele) bringen zum Ausdruck, dass du zerfressen von Streitsucht bist auch noch Gefallen daran hast. Das sind die Leute, denen ich den Spiegel vorhalte. Das sind die Leute, die es dennoch nicht verstehen und weiter ihren Hass schüren. Ich bin nur noch hier gewesen, um dir das am Ende mitzuteilen. Du wirst lange darüber nachdenken, zumindest insgeheim, auch wenn du Anderes behauptest, ich weis das! Und du wirst dir eingestehen müssen, dass dein Charakter eine Müllkippe ist, vielleicht auch der Grund, warum dein Leben so scheiße ist und dich deine Olle nicht mehr ran lässt. Ich kann´s ihr nicht verdenken.
Schreibe nun einfach weiter, wenn du magst, verliere weiter gegen deinen inneren Schweinehund. Du bist längst verloren, wie Viele in diesem Land. Es kommt nicht mehr drauf an... schreibe einfach... noch hilft es dir, so glaubst du zumindest. Oder lasse es gut sein und zeige Charakterstärke, auch einmal nicht zu antworten, meinen gutgemeinten Rat annehmend. In deinem Fall tippe ich auf Schwäche.
Auf nimmer wiederhören!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Freitag Februar 23 2018, 16:05:14, KW08

Hallo Ninolein,

Du host gschriebn : "Wer sagt denn, dass davon irgendwas stimmt??"

Dann bist also net nur ein Psycherl , sondern a Lügner noch dazu.....

Und was "Fat" anbetrifft, schließt Du da VON DIR auf ANDERE ????

Wat nu , Dolmi .....
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Freitag Februar 23 2018, 14:04:09, KW08

Na, "Fat Chrissilein"?! Wer sagt denn, dass davon irgendwas stimmt?? :) Haha!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Montag Februar 19 2018, 9:18:42, KW08

[attachment=0]NinoSignatur.jpg[/attachment]

Oh Gott Ninolein,

angemeldet im Jahre 2016, damals Alter 43 ...Host Du söba gschriebn....
2018-2016 = 2 + 43 = ????

SATIRE ON...
WER konn hier net Mathe ??? konn ma jo von an Psycherl a net erworten ....

Wat nu, du Dolm......

"O Herr, laß Steine oder Hirn regnen, Hauptsache, es trifft unseren Nino"

Der Spruch is net von mir, aber er stimmt trotzdem....
SATIRE OFF ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Sonntag Februar 18 2018, 22:54:06, KW07

Oh Gott, Chrissilein... 45??? :?: :D
Welche Note hattest du in Mathe?? :lol: :lol: :lol:
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Freitag Februar 16 2018, 17:57:36, KW07

Schau , schau, dös Psycherl is wieder do.....
Hams di wieder auslassen aus der Psychatrie ?

Dos aner mit 45 Johr no so bled sein kann.... der muaß an Bruada ham, denn ana allan kann net so deppert sein.

Und no wos, du Dolm.... Du host es gschafft, den Helmut zu vegrauln, jetzt is holt kaner mer da, der si auskennt.
Is da jetzt leichter ?

I waß jo, wen i frogn muaß, do schau i halt ins andere Forum, drum sog i a jedem wo er a Hülf kriagt .
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Freitag Februar 16 2018, 17:53:09, KW07

Jo, Chrissielein... un nu?
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Freitag Februar 02 2018, 9:53:49, KW05

Hi NinoA.......,

merkst du net, dos du do net erwünscht bist ?
Ka Mensch braucht dei Gelaber, mit dem du olle Leut belästigst.

Mir wolln Filme schneiden und net mit an Vollidioten sinnlos hin- und- herschreiben .
Wann du z bled bist, dosd mit Pinnacle zrecht kummst, ist dös dei Soch, mir kennan damit orbeitn.

Moch dös, wos da Gerhard gschrieben hot, suach da an Schnuller und gib endlich a Ruah.
Oda host du sovü Zeit, dosd ununterbrochen Bledsinn schreibst.
Dann suach da a Hackn, damit da net so fad is.

Und jetzt schleich di endlich.
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Donnerstag Februar 01 2018, 23:32:35, KW05

Jo Helmutchen, und nu? Sensationelle Zeitverschwendung. Aber erreicht haste immer noch nix damit :mrgreen:
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Mein letzter Beitrag über einen IDIOTEN

Beitragvon Helmut42 » Sonntag Januar 28 2018, 16:38:39, KW04

Ich habe mir jetzt eine Weile den Spaß gemacht und versucht,
einem unerwünschten Stänkerer klar zu machen, wie dumm und präpotent er ist.
Da er offenbar glaubt, das letzte Wort haben zu müssen und weiter herumstänkert,
hier mein Beitrag zum Abschied:

Ein Volltrottel läuft durch unser Land,
Nino hat er sich genannt.

Er hat von gar nichts einen Tau,
doch hält er sich für mächtig schlau.

Doch er hat Pech, mir macht's nichts aus,
ich bin in anderen Foren z'haus.

Hier kann er weiter herummotzen,
ich find ihn eigentlich zum Kotzen.

Das Einzige, was er wirklich kann,
ist Lästern und sein Größenwahn.

Mein Ratschlag für solche Idioten,
laßt von der Tastatur die Pfoten.

Liebe Forumsleser, damit beende ich meine Tätigkeit in DIESEM Forum.
Ab voraussichtlich 1.2.2018 findet ihr meinen Rat und Hilfe nur mehr unter

forum.pinnacle-studio.help

Dort seid Ihr herzlich willkommen und ich verspreche Euch, SOLCHE SUBJEKTE werdet
ihr dort NICHT vorfinden, weil die fliegen sofort raus.

Euer Helmut42
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Freitag Januar 26 2018, 15:21:45, KW04

Hihi, es ist ja sooo schön mit anzusehen, wie ihr Zwei Helden eure Zeit verheizt und die eigenen Forenregeln brecht :)))))))))))
Weiter so!! ich amüsiere mich prächtig!!
Seid ihr eigentlich wirklich so doof?
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon gerhard_s » Donnerstag Januar 25 2018, 7:35:48, KW04

Hallo NinoLoco!

Jetzt les ich hier schon eine Weile mit und mag es einfach nicht glauben:
Was sollen diese vielen Beschimpfungen, persönlichen Beleidigungen, Verallgemeinerungen und hochgradig unqualifizierten Äußerungen?

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass du an einer Lösung gar nicht interessiert bist, sondern bloß meckern willst.

Bei deinem Geschreibsel hat sich im Laufe der Zeit scheinbar eine ausgeprägte infantile Trotzerei entwickelt.
Hast den Lieblings-Teddy verloren oder hat dir jemand den Schnuller weggenommen?
Wenn du schreien willst: Alles in die WC-Muschel, danach 2x spülen!

So, und jetzt schlaf dich aus, vielleicht ist morgen alles wieder gut ...
Intel i7 - 4790K 4 GHz, 16 GB
NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB
2x SSD 256 GB, 2 x HDD 2 TB

Win 7 pro (64-bit) SP1
Studio 18 plus (Version 18.6.0.865)
gerhard_s
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch März 18 2015, 1:23:27, KW12

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Dienstag Januar 23 2018, 18:00:52, KW04

Hallo Nino-Bubi

jetzt habe ich schon geglaubt, daß du vernünftig wirst, aber das kannst du offenbar gar nicht.

Wie auch .... was sagt denn dein behandelnder Arzt zu deinen Symptomen ? Oder weiß er gar nichts davon ?
Solltest du ihm sagen, bevor es noch schlimmer wird und die Männer mit den weißen Westen und den langen Ärmeln kommen.

- Inkompetenz
- krankhafte Schreibsucht
- spätpubertäres Verhalten
- Schizophrenie ( will gelöscht werden, gleichzeitig aber schreiben ! )
- leichte Anzeichen von Masochismus
- Pinnacle-Phobie

da kommt schon einiges zusammen. Sei froh , daß du im 21. Jhdt lebst, in den 30-er und 40-er Jahren ..... ( Statement entfernt, um mögliche Fehlinterpretationen zu vermeiden )
Ich kenne nur EINEN, der ähnliche Anzeichen erkennen läßt, aber der ist nachweislich Autist und mittlerweilen in allen Foren gesperrt.

Zitat Nino-Bubi:
.... die eigenen Forenregeln brecht.....

Merke : Wie man in den Wald hineinruft, kommt es zurück und in einem solchen Fall breche ich ausnahmsweise die Foren-Regeln

Noch ein Zitat :
....Weiter so!! ich amüsiere mich prächtig!!....

- Typisches Zeichen von krankhafter Realitätsverweigerung.

Also denk mal drüber nach, ich mein's gut mit dir. Armer Nino ..... baldige Besserung.

Übrigens noch was :
Ich bin jetzt eine Weile auf Urlaub, da kannst du dich mit dir allein unterhalten, viel Spaß mit dem "Selbstgespräch"
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Dienstag Januar 23 2018, 16:47:26, KW04

Hihi, es ist ja sooo schön mit anzusehen, wie ihr Zwei Helden eure Zeit verheizt und die eigenen Forenregeln brecht :)))))))))))
Weiter so!! ich amüsiere mich prächtig!!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Dienstag Januar 23 2018, 9:37:27, KW04

@ Chrissie

Aber, aber, wer wird denn ..... den armen Nino als A...... bezeichnen.
Er kann ja nichts für seinen Zustand .

"Popo" hätte auch genügt (gg)

Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Chrissie » Montag Januar 22 2018, 11:43:24, KW04

Jetzt hurch amoi zua, Nino-Arsch .....

i schau ma dös scho a Weil on, oba jetzta is gnua .

Dös do is a Forum und ka Kinderspülplotz.
Wannst pubertäre Störungen host, dann haub ab in an Boxverein, vülleicht haut dir durt jemand die Nosn ein.

Hast des gschnallt ....
Chrissie
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Montag Januar 22 2018, 11:25:54, KW04

N(B)in A Locho .....

es gibt Blöde, dann ganz Blöde ... und dann noch Dich .

Einstein hatte doch Recht , obwohl er dich nicht gekannt hat:

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)

Gib's auf, mir fällt zu deinem Schwachsinn immer noch eine Antwort ein.

Übrigens , wer hat denn so "großartig geschrieben :
....Ich werde nicht streiten oder antworten........

Na, dann halte endlich dein Versprechen, oder reicht dein Langzeitgedächtnis nicht so weit zurück ?
Zuletzt geändert von Helmut42 am Montag Januar 22 2018, 11:59:20, KW04, insgesamt 3-mal geändert.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Montag Januar 22 2018, 11:20:47, KW04

na, dann meld mich halt endlich, haha... es is so nice (ohne scheiß) wie du immer wieder drauf reinfällst und dich einfach nicht zurückhalten kannst... du MUSST einfach antworten und UNBEDINGT reagieren... musst mit ALLER GEWALT versuchen, anderen deine ungeschätzte Meinung aufzurdrücken... blos: interessiert einfach Keinen, mich am Wenigsten :D

Nicht auszuschließen ist es, dass JETZT (nach dem Wink mit dem Betonpfeiler) der Groschen bei dir gefallen ist und du nix mehr antworten wirst... warten wir´s gemeinsam ab, ob du dich zurückhalten kannst... aber erwarte nicht zu viel von dir... du hast es nämlich nie geübt.
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Sonntag Januar 21 2018, 14:32:24, KW03

Hallo @Bin a Lacho,

zu kapierst es noch immer nicht .....
Das ist nicht MEIN Forum, daher geht mich Deine Phobie auch nichts an.
Aber offenbar ist bei Dir Hopfen und Malz verloren, IQ unter 40 oder so.... , ein Meerschweinchen hat 50

In MEIN Forum kämest du gar nicht rein, der erste Beitrag ... und du wärest gesperrt.

Zitat :
...Ich schreib wann ich will, außer du löschst mich endlich. Ich brauch dieses Pissekel-Forum nimmer....

Irgendwie schizophren ...... Einerseits soll ich Dich löschen ( was mich gar nichts angeht ) ... andererseits willst du "schreiben, wie ich will" ....
Das verstehst du wohl selbst nicht, oder ....

Zitat :
...weil keiner irgendwelche Luschentips von Möchtegern-Videoprofis braucht......

WARUM LIEST du ( und schreibst Blödsinn ) dann noch hier ????

Zitat :
.... ich verlange hiermit die Löschung meines Acounts! Ich wünsche keine weiteren Pissekeleien mehr.......

Du kannst "verlangen", was immer du willst, eine andere Frage ist, was der ADMIN macht .... und das geht mich nichts an.
Und irgendwie hast du es mit dem "Pissen" ... ein Fall für Sigmund Freud ( wenn du es nicht weißt, der war ein bekannter Psychiater )
Nachzulesen hier : https://de.wikipedia.org/wiki/Sigmund_Freud

Zitat:
.... Zuwiederhandlung wird bei der Behörde gemeldet....
.... Löschung meines Acounts

1) man schreibt "Zuwiderhandlungen" ... Rechtschreibung eine glatte 6, setzen.
2) welche Behörde ?? vielleicht das Salzamt ?
3) man schreibt "Account", Englisch ist wohl auch nicht deine Stärke !

WAS KANNST DU EIGENTLICH, außer herumstänkern ?
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Sonntag Januar 21 2018, 13:26:16, KW03

jo Alterchen, magst Befehle austeilen, wat? Ich schreib wann ich will, außer du löschst mich endlich. Ich brauch dieses Pissekel-Forum nimmer. A) weil hier ein verpfuschtes Videoschnitt-Programm promotet wird, das faktisch blos noch von permanenten Abstürzen geprägt ist (Powerdirector hingegen ist völlig stabil) und B) weil keiner irgendwelche Luschentips von Möchtegern-Videoprofis braucht.
Komm, mach den Laden dicht! Oder ich mach´s dir einfach: ich verlange hiermit die Löschung meines Acounts! Ich wünsche keine weiteren Pissekeleien mehr. Und wie gesagt, wennze schon dabei bis, dann mach dat janze Forum hier platt!
Also, Löschung ist hiermit beantragt. Zuwiederhandlung wird bei der Behörde gemeldet
Und tschüss!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Samstag Januar 20 2018, 18:10:55, KW03

Hallo @BinaLacho,

ist nicht mein Bier, Jungspund ....

Schreib einfach nichts mehr und gut isses.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Samstag Januar 20 2018, 17:41:47, KW03

na dann lösch mich doch endlich, Alterchen
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Mittwoch Januar 17 2018, 17:54:03, KW03

Hallo @NinaLacho,

Was deine Meinung anbetrifft :
...lösche dat ganze Idiotentreff hier... bringt eh nix......

Ja WARUM liest und schreibst du dann noch immer hier, wo dich doch ohnehin keiner will und braucht.

Dann weiter :
......na dann BLEIB bei deinem Power-Director und verschone uns mit Deinen Weisheiten.

Ich hab das Ding vor einiger Zeit zum Testen erhalten und nach zwei oder drei Wochen wieder vom System runtergeschmissen,
weil es in keiner Weise den Forderungen, die ICH an so ein System habe,genügt.

Und was die "alten Säcke" anbetrifft, sie sind zwar um ein paar Jahre oder Jahrzehnte älter, als so ein Grünschnabel wie Du, der erst trocken hinter den Ohren werden muß,
sie haben aber Eines, was Du wahrscheinlich NIE haben wirst .... das ist Erfahrung und Wissen.

Und falls Du es noch immer nicht gemerkt haben solltest, deine Meinung ist so notwendig wie ein Kropf am Hals,

das sagt dir so ein "alterSack".

Übrigens ... sind deine Eltern, die dich ( leider ) erzeugt und geboren haben, nicht auch schon älter?
Sagst du zu denen auch "alter Sack"?
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Mittwoch Januar 17 2018, 17:36:08, KW03

DIE WEITAUS BESSERE SOFTWARE FÜR VIDEOBEARBEITUNG:

CYBERLINK POWERDIRECTOR

STABILER - MODERNER - KREATIVER - INTUITIVER

Aber das raffen solch alte Säcke in ihrem eingefahrenen Tran nicht mehr, sei´s euch verziehen. :mrgreen:
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon rhodoman » Mittwoch Januar 17 2018, 11:07:01, KW03

Oh, armer Nino :oops:

Herrgott, lass es Steine oder Hirn regnen - was ist egal. Hauptsache es trifft!

Schade, dass ich nicht in der Lage bin, solch einen Stuss zu löschen. :roll:
Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win7 64-bit
1 x SSD 256 GB, 1 x SATA 2 TB, 1 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM
rhodoman
 
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag April 30 2015, 14:16:48, KW18

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Mittwoch Januar 17 2018, 10:11:35, KW03

Ach komm, NinaLacho,

geh lieber schlafen, bevor du zu mitternächtlicher Stunde Blödsinn schreibst.

Du wirst es NIE begreifen, daß du mit dem Programm einfach überfordert und beratungsresistent bist.

Armer Kerl ......
Zuletzt geändert von Helmut42 am Mittwoch Januar 17 2018, 17:57:01, KW03, insgesamt 1-mal geändert.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Mittwoch Januar 17 2018, 0:53:14, KW03

Ach komm... der Helmut42, der immer meint von Allem ne Ahnung zu haben.
Da muss ich jetzt doch nochmal antworten. Nachdem ich aus Langeweile hier nochmal reingeschaut hab, sehe ich deine Antwort, die vor Trotz nur so strotzt und rein auf Konfrontation aus ist... aber was Konstruktives haste nicht im Gepäck... wie auch bei all deinen anderen Postings, haha....... wenn ich blos mal an diese Threads mit dem Titelgenerator-Bug denke... was hat doch da der Helmut für zig ANleitungen und "Ratschläge" abgesondert, die aber bereits damals alle nix halfen... is jetzt nur mal ein Beispiel gewesen... der allwissende Helmut, der doch von nix nen Schieb hat... aber STreiten... DAS kann er, wie man hier wieder sieht... das olle Pissäckel verteidigen, auch wenn Cyberlink 100x stabiler läuft und weit bessere Funktionen bietet... ach ja... träume einfach weiter kleiner Helmut.
Ach ja, und wenze schon online bist, dann mach doch was SInnvolles und lösche dat ganze Idiotentreff hier... bringt eh nix, bei DIESER verpfuschten Scheiß-Software!
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04

Re: Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon Helmut42 » Dienstag Januar 09 2018, 9:27:52, KW02

NinoLoco hat geschrieben:
> Hi,
> nein, ich will nicht einfach nur herum-meckern und auch keinen Streit
> anfangen, möchte aber über meine Erfahrung sprechen.

Hallo @NinoLoco,

...aber GENAU DAS machst Du, nämlich herummeckern .... Erfahrung .... na, wenn ich mir deine vorherigen Postings lese, habe ich Zweifel
Schreibstil ... bei uns würde man sagen : "verhaltensoriginell" Beispiel "Doof7" ... WER ist hier DOOF ?!

> Vorgeschichte: seit mittlerweile 2 Jahren nutze ich Studio 16 und war damit
> überwiegend sehr zufrieden... hunderte teils höchst aufwendige Videos,
> viele Kniffe, viele gelöste Probleme... hatte das Programm gut im Griff.

.... dann bleib um Gottes Willen dabei, bei deiner Einstellung würdest du PS 21 ohnehin nicht schaffen und schon gar nicht mit dem Ding,
das Du als "Computer" bezeichnest. Das ist eine bessere Schreibmaschine.
Das kommt mir so vor, wie ein Hobbypilot, der bisher einfache einmotorige Flieger geflogen hat ( so mit 80 PS Motor ) und nun
auf einen Learjet umsteigt und erwartet, daß der mit diesem Motor auch noch fliegen kann.( wenn so ein Umbau möglich wäre )
Von den höheren Ansprüchen bei Instrumentierung, Bedienung und Flugregeln einmal ganz zu schweigen.

> Zu Weihnachten bekam ich Studio 21 geschenkt und es auch gleich
> installiert. Situation jetzt: mache grade den Rechner wieder platt und
> lösche diesen Mist wieder runter, danach kommt wieder Pinnacle 16 drauf!

Nun, wahrscheinlich hast du von einer DVD installiert ( Geschenk ) und nicht einmal nachgesehen, welche Version du installiert hast.
In der Zwischenzeit gibt es schon Patches zu dieser "Urversion", die du sicher nicht einmal KENNST.
Und .... bei der Gelegenheit mach den "Rechner" gleich komplett "platt" und kauf dir eine vernünftige Maschine.

> Ich werde mich hier jetzt mit der Wortwahl wirklich zügeln,

... Na, dann TU ES einfach, wie schreibst du selber : "Tun statt nix tun"

> maximal enttäuscht. Pinnacle 21 lief weit (!) schlechter als das 16er
> jemals zuvor in seinen schlechtesten Situationen: ruckelig, Abstürze,
> Disfunktionen, Hänger, Abbrüche und und und...

Bei diesem "Computer" auch kein Wunder !!
Und noch ein weiterer Grund könnte sein ... der Fehler sitzt vor der Tastatur !

> hinzu kommen eine meiner
> Meinung nach verkorkste Oberfläche die nur noch als Verschlimmbesserung zu
> bezeichnen ist...

Gut, über die Oberfläche kann man diskutieren, aber nochmals zur Wiederholung :
Ein Katana-Sportflugzeug hat eben eine andere Bedienung als ein Learjet.
Da muß man eben UMLERNEN und nicht meckern und schimpfen.

> eine Dateiorganisation die man als unlogisch und
> hinderlich bezeichnen kann...

Ich weiß nicht , was daran "unlogisch und hinderlich" sein soll ?
Du hast die GLEICHE Dateiorganisation wie bei Studio16 ( Watchfolder , wenn du weißt was das ist ..) und ZUSÄTZLICH noch die Projektablagen,
die Du aber nicht verwenden mußt.

>An eine normale Nutzung wie unter P16 ist in keinster Weise zu denken.

Was Du unter einer "normalen Nutzung verstehst" entzieht sich meiner Kenntnis .....

> So, das genügt wohl. Ich berichte hier lieber nicht weiter...

ALLERDINGS, DAS GENÜGT !

> Warum schreibe ich das hier?

.... Ganz einfach: Aus FRUST darüber, daß du mit dem Ding nicht zurechtkommst und deine "Maschine" ungeeignet ist.

> Jeder, der in Erwägung zieht zu wechseln, oder dieses Programm zu kaufen, sollte sich das gut überlegen.

Natürlich, aber aus anderen Überlegungen , wie DU.
PS 21 ist eben FORDERNDER in jeder Hinsicht, an den Bediener und an die Hardware.
Wer sich das nicht zutraut , sollte es wirklich sein lassen.

> Manchmal ist das Alte eben doch das Bessere und oft ist Neues einfach nicht
> ausgereift. Es ist eine Empfehlung aus Erfahrung, nicht mehr, nicht weniger.

Nun, wie schon gesagt, die "Erfahrung" spreche ich Dir nach deinen Postings ab....

> Und sollte man mich nun aus dem Forum schmeissen und/oder den Beitrag
> löschen oder zum Streit hinabreissen wollen... es wäre mir egal. Ich werde
> nicht streiten oder antworten. Ich habe wenigstens die Wahrheit gesagt und
> vielleicht den Einen oder die Andere vor einem falschen Schritt bewahrt.

Es wird dich niemand aus dem Forum "schmeißen", ganz einfach deswegen, weil hier kaum noch wer liest und schreibt.

Ich habe zwischenzeitlich , gemeinsam mit einigen Kollegen ein NEUES FORUM gegründet, wo SACHLICHE BEITRÄGE ( auch Kritik )
erwünscht sind, aber kein sinnloses BlaBla.
Die Interessenrichtung UNSERES Forums geht in Richtung "Hife für den Anwender" und "berechtigte Forderungen an den Hersteller"

> ich bleibe still.
> Nino

GUTE IDEE ....
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Studio 21 - maximale Enttäuschung

Beitragvon NinoLoco » Montag Januar 08 2018, 20:17:31, KW02

Hi,
nein, ich will nicht einfach nur herum-meckern und auch keinen Streit anfangen, möchte aber über meine Erfahrung sprechen.
Vorgeschichte: seit mittlerweile 2 Jahren nutze ich Studio 16 und war damit überwiegend sehr zufrieden... hunderte teils höchst aufwendige Videos, viele Kniffe, viele gelöste Probleme... hatte das Programm gut im Griff.
Zu Weihnachten bekam ich Studio 21 geschenkt und es auch gleich installiert. Situation jetzt: mache grade den Rechner wieder platt und lösche diesen Mist wieder runter, danach kommt wieder Pinnacle 16 drauf!
Ich werde mich hier jetzt mit der Wortwahl wirklich zügeln, denn ich bin maximal enttäuscht. Pinnacle 21 lief weit (!) schlechter als das 16er jemals zuvor in seinen schlechtesten Situationen: ruckelig, Abstürze, Disfunktionen, Hänger, Abbrüche und und und... hinzu kommen eine meiner Meinung nach verkorkste Oberfläche die nur noch als Verschlimmbesserung zu bezeichnen ist... eine Dateiorganisation die man als unlogisch und hinderlich bezeichnen kann... An eine normale Nutzung wie unter P16 ist in keinster Weise zu denken.
So, das genügt wohl. Ich berichte hier lieber nicht weiter... sonst kommt der ganze Ärger grade nochmals hoch.
Warum schreibe ich das hier? Ganz einfach: jeder, der in Erwägung zieht zu wechseln, oder dieses Programm zu kaufen, sollte sich das gut überlegen. Manchmal ist das Alte eben doch das Bessere und oft ist Neues einfach nicht ausgereift. Es ist eine Empfehlung aus Erfahrung, nicht mehr, nicht weniger.
Und sollte man mich nun aus dem Forum schmeissen und/oder den Beitrag löschen oder zum Streit hinabreissen wollen... es wäre mir egal. Ich werde nicht streiten oder antworten. Ich habe wenigstens die Wahrheit gesagt und vielleicht den Einen oder die Andere vor einem falschen Schritt bewahrt. Möge man mir Inkompetenz, den falschen Rechner oder Sonstwas unterstellen... auch das ist mir egal, ich weis ja, dass es nicht an meinem System oder Können liegt. Sehe man es als Bewertung eines gekauften Artikels, welcher einfach nicht funktioniert.
Der Admin, der mir jetzt möglicherweise die rote Karte gibt und mich bannt, dem sei gesagt: berechtigte Kritik ist etwas Ehrliches ... und ein Forum will eigentlich ehrlich sein. Und wenn die Nettiquette sagt, man solle doch bitte dies und das nicht schreiben, dann frage ich mich in welche Interessenrichtung es geht?... in die der Nutzer oder in die des Herstellers?
Wie gesagt, Antwort wird keine kommen, ich bleibe still. Meinetwegen löscht mich.
ciao
Nino
Tun statt nix tun!!
---------------------
Pinnacle Studio 16
Doof7 Prof. 64Bit
Aspire I7 4 x 3,2GHz
16GB RAM
NVIDIA Geforce 2GB Dedic. VRAM
NinoLoco
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch Januar 27 2016, 12:29:27, KW04


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 35 Gäste