Google Earth Pro Import

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Google Earth Pro Import

Beitragvon Helmut42 » Montag Januar 29 2018, 9:19:44, KW05

Hallo @Filmgucker,

VLC ist auch nicht das "gelbe vom Ei", wenn es um Konvertierung geht.

Google mal nach
- Handbrake
- XmediaRecode
- DVD-Videosoft

oder einfach nach "Video-Konverter"
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1648
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Google Earth Pro Import

Beitragvon Filmgucker » Sonntag Januar 28 2018, 23:12:39, KW04

Dankeschön Helmut. Landkarte und Flugzeug passt stilistisch bei mir
nicht so richtig. In den "Heute-Nachrichten" machen die das immer ganz toll, wenn sie
die Orte zeigen, in denen was passiert. Konvertieren habe ich mit VLC probiert. Aber das haut
auch nicht so richtig hin...

VG
Filmgucker
Betriebssystem: Windows 10 64 bit
AMD Ryzen 1600X
RAM 16 GB
Grafik Nvidia 960 GT
Pinnacle Studio 19.5.1
Filmgucker
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag Januar 28 2018, 21:20:47, KW04

Re: Google Earth Pro Import

Beitragvon Helmut42 » Sonntag Januar 28 2018, 22:50:38, KW04

Hallo Filmgucker,

Google Earth hat in der Letztversion einiges verändert, unter Anderem auch das Format der Ausgabedateien.
Dieses Format ist ein NON-STANDARD-Format, das von Studio natürlich nicht akzeptiert wird.

Du kannst du Dateien über einen Videokonverter schicken und auf ein gängiges MP4-Format umwandeln.
Dann werden sie von Studio auch akzeptiert.
Im Übrigen mache ich solche Dinge OHNE Google-Earth, einfach mit einer Landkarte, einem Flugzeugsymbol und mit Studio selbst.
Ist ganz einfach ....
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1648
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Google Earth Pro Import

Beitragvon Filmgucker » Sonntag Januar 28 2018, 21:39:47, KW04

Liebe Gemeinde,

ich möchte einen 4k Reisefilm machen. Mit Google Earth Pro kann man bekanntlich Orte "anfliegen".
Die Touren lassen sich dort aufzeichnen, auch als mp4 in 4K. Die Filme importiert Pinnacle Studio aber nicht.
DirectX ist aktualisiert. Live Screen Capture ist zwar da. Es liefert aber nur eine grobkörnige Datei in FullHD (1920*1080).
Sieht blöd aus. Zu Magix habe ich mal eine Anleitung gesehen, dass auch in Google Earth erstellte Bilderfolgen (png-Dateien)
dort importiert werden können. Die importiert Pinnacle aber auch nicht. JPEG Dateien importiert es. Auf die Timeline gezogen
muss dann aber noch deren Dauer genau eingestellt werden (damit 25 oder 30 Bilder die Sekunde ausgegeben werden). Geht auch nicht
richtig.... Hat jemand eine Idee, wie ich Google Earth Anflüge in bestmöglicher Qualität in den Film reinkriege?

Vielen Dank für Eure Tipps!
Filmgucker
Betriebssystem: Windows 10 64 bit
AMD Ryzen 1600X
RAM 16 GB
Grafik Nvidia 960 GT
Pinnacle Studio 19.5.1
Filmgucker
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag Januar 28 2018, 21:20:47, KW04


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste

cron