Neue Festplatte wie einbauen?

Das Hardware Forum ist neu und aktuell im Testbetrieb. In diesem Forum sollen (wie der Name schon sagt) speziell Fragen rund um die Hardware erörtert werden.

Re: Neue Festplatte wie einbauen?

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag Oktober 16 2014, 16:33:23, KW42

Hallo @medi,

das Problem liegt bei Studio15, das mit AVCHD nicht wirklich zurechtkommt, daran ändert auch mhr Speicher nicht viel.
Zu Deiner Maschine,
na ja, der i7/860 ist nun mal nicht das Gelbe vom Ei und 8 GB ( für Studio15 ausreichend ) ist für Studio17 ein wenig knapp,
so eine "Kiste" habe ich ( nicht böse sein ) vor zwei jahrren zum "alten Eisen" gelegt.
Und 3-4 Jahre sind bei PCs eine kleine Ewigkeit ...
Eine dritte HDD wäre auch gut, damit kannst Du die Verteilung der Daten besser vornehmen und das bringt in jedem Fall
mehr Geschwindigkeit ( nicht unbedingt bei Studio15 )
Partitionieren von Festplatten bringt gar nichts, weil ja trotzdem über den gleichen Controller zugegriffen wird und zusaätzlich muß der
Lese-Schreibkopf noch über die Platte hin-und hersägen.

Die heutigen Studio17 Versionen ( 17.6.) laufen relativ stabil, natürlich gibts noch genügend Fehler,
aber der " Normalverbraucher" kommt damit recht gut zurecht.
Allerdings mußt Du dich mit einer ziemlich gravierenden Umgewöhnung anfreunden.
Aber daran führt meiner Meinung kein Weg vorbei, ebenso nicht an Windows 7, Windows 8 würde ich vermeiden.
Bei der Graphik würde ich auf NVIDIA setzen, damit kommen die derzeitigen Studio-Versionen besser zurecht.
Bei der ( zukünftigen ) Version 18 ist das möglicherweise etwas besser. Aber das dauert noch ein wenig ....

Liebe Grüße, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1644
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: Neue Festplatte wie einbauen?

Beitragvon Medi2212 » Donnerstag Oktober 16 2014, 11:20:13, KW42

Hallo Helmut,

danke für Deine Meinung. Ich hatte mal eine Demo (weiß nicht mehr, ob 16 oder 17) ausprobiert und die lief gar nicht erst, Insofern bin ich jetzt erst mal bei 15 geblieben.

So alt ist mein PC noch gar nicht (ca. 3-4 Jahre). Hier die Daten:

Windows 7, 64 Bit, SP 1
Intel Core i7 CPU 860 @ 2,80 GHz
RAM: 8 GB
ATI RAdeon HD 5570
Bis jetzt zwei Festplatten zu je 1 TB... Ich sehe gerade, dass sie laut Beschreibung auch schon 7200 hatten. Dann dürfte sich ja nicht so viel ändern... :(

Kann ich mit virtuellem Arbeitsspeicher mehr Geschwindigkeit rausholen und falls ja, brauche ich dann eine extra Partition oder spielt das keine Rolle?

Viele Grüße,
Medi
Medi2212
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch Oktober 15 2014, 20:14:00, KW42

Re: Neue Festplatte wie einbauen?

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag Oktober 16 2014, 8:50:47, KW42

Hallo Medi,

die Geschwindigkeit von Studio15 mit AVCHD Material wirst Du auch mit einer neuen Festplatte nicht wesentlich steigern können.

Das ist ja der Grund, warum seinerzeit AVID ( Avid Studio1 ) und danach jetzt Corel ( Studio16 bzw. 17 ) ein neues Produkt herausgebracht hat.

Was die Datenverteilung anbetrifft:
Lasse bitte unbedingt das System, die Programme und die systemnahen Dinge auf der alten C, die Videodaten auf der ( neuen ) D und die Renderbereiche lege,
nachdem du offenbar nur 2 Festplatten hast, ebenfalls auf die D.

Es scheint mir aber, daß Deine Maschine schon einige Jahre auf dem Buckel hat und Du ( wenn Du wirklich AVCHD Video schneiden willst ) um eine
Neuanschaffung ( die w i r k l i c h s e h r leistungsfähig sein muß ) nicht herumkommen wirst. Rechne hier mit etwa 1500 - 1800 EUR ! , aber Weihnachten kommt ja bald :D

Gib mal die Daten Deiner Maschine bekannt : Processor, Speicher, Graphikkarte, HDDs, freier Platz auf derSystemplatte, Betriebssystem

Liebe Grüße, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1644
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Neue Festplatte wie einbauen?

Beitragvon Medi2212 » Mittwoch Oktober 15 2014, 20:20:27, KW42

Hallo,

ich benutze Pinncacle 15 Studio Ultimate und bei AVCHDS dauert das Schneiden ewig. Es ist wirklich extrem langsam. Ich hatte Pinnacle bisher auf C und die Videos auf einer zweiten Festplatte.

Da mir diese zweite Festplatte nun kaputt gegagen ist, habe ich eine 3 TB Festplatte mit 7200 gekauft und überlege, wie ich sie jetzt einbauen soll - speziell in Hinsicht darauf, dass Pinnacle endlich schneller wird.

Entweder ich clone C auf die neue, so dass Pinnacle dann die 7200 zur Verfügung hätte (falls das wirklich was bringt) oder ich benutze die neue Festplatte wie die alte nur als zweite HDD für meine Videos und hoffe, dass er wenigstens schneller darauf zugreifen kann.

Was ist sinnvoller? Oder bringt die Geschwindigkeit gar nicht so viel?

Danke für Eure Meinungen.

Medi
Medi2212
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch Oktober 15 2014, 20:14:00, KW42


Zurück zu Hardware Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste