System nicht gut genug?

Das Hardware Forum ist neu und aktuell im Testbetrieb. In diesem Forum sollen (wie der Name schon sagt) speziell Fragen rund um die Hardware erörtert werden.

Re: System nicht gut genug?

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag September 08 2016, 20:09:03, KW36

Hallo @moongoes

ein ganze Reihe von Fragen, die du stellst.

fangen wir bei der Konfiguration des Systems an.
Aus meiner Sicht unbedingt Intel i7 ( z.B. den 6700K ), Speicher 16 GB DDR4, sollte ausbaufähig sein
WARUM Intel, weil es sich aus der Praxis herausgestellt hat, daß der Befehlssatz des Intel besser für Videoschnitt geeignet ist.
Graphik muß keine NVIDIA 1000-er sein, und EINE reicht vollkommen ( z.B schnelle 900-er mit 4 GB )
CUDA wird zwar derzeit noch verwendet, verliert aber immer mehr an Bedeutung.

Festplatten : Da streiten sich die Geister, ich verwende EINE SSD für das System, alles anderen sind 7200-er HDD
Inwieweit eine eigene SSD NUR als Renderlaufwerk sinnvoll ist, entscheidet der Geldbeutel
Insgesamt sollte das System min. 3 Laufwerke, besser 4 haben um die Daten besser zu verteilen.

Netzteil; lieber stärker als zu schwach, ich habe 550W Netzteile im System, je mehr Geräte angeschlossen sind, desto höher auch die Belastung !
Und Graphikkarten fressen ganz schön Strom. Das hat nichts mit "Angaben auf der Schachtel" zu tun, sondern mit der Sicherheit.
Ein unterdimensionierter Netzteil führt zu ungeklärten Fehlern durch "eingebrochene Spannungen" Die Preisdifferenz ist minimal.
Das ist Sparen am falschen Platz.

Betriebssystem : WARUM unbedingt WIN 10 ?? Welchen Vorteil bringt das denn ? Außer noch immer ungeklärten Problemen im Zusammenhang mit Studio.
Ich verwende nach wie vor WIN7 und werde ganz sicher NICHT auf WIN10 umsteigen, das 7-er ist derzeit das wohl stabilste System am Markt.
Ich möchte nämlich in Ruhe arbeiten und nicht Beta-Tester für MS spielen.

Ich möchte dazu feststellen, daß das mein persönliche Ansicht ist und ganz sicher auch andere Meinungen geäußert werden.
Was allerdings FÜR meine Einstellung spricht, ist die Tatsache, daß ich trotz intensiver testarbeit für Pinnacle und für ein weiteres Schnittprogramm nahezu KEINE Abstürze habe.
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Re: System nicht gut genug?

Beitragvon moongoes » Donnerstag September 08 2016, 12:05:44, KW36

Hallo liebe Forengemeinde,
hallo Helmut42,

ich bin neu hier im Forum und suche schon seit einiger Zeit eigentlich so einen Beitrag, wie Helmut42 ihn in diesem Thread verlinkt hat.
Da der Thread von Helmut42 leider geschlossen ist und ich nicht extra ein neues Thema aufmachen möchte, enter ich einfach mal diesen Thread.

Bei mir steht im Q1/2017 auch nach einigen Jahren wieder ein neues System auf der Agenda.
Warum erst 2017? Ich kann nicht so super viel mit Intel anfangen. Nun möchte zunächst abwarten, ob die kommenden AMD Summit Ridge Prozessoren zumindest im Ansatz
mit Intel mithalten können.
Da neben div. anspruchslosen Anwendungen hauptsächlich Videobearbeitung betrieben werden soll, möchte ich den Rechner gerne auf diesen Einsatz abstimmen.
Hierzu habe ich noch einen ganzen Schwung an Fragen, die mit hier vielleicht von Helmut42 oder anderen Usern beantwortet werden können. Würde mich auf jeden Fall sehr freuen :-)
BS wird mit Sicherheit Win 10 64bit werden, Bearbeitungsprogramm bin ich noch völlig unaufgeklärt. Habe seit Jahren nicht mehr viel gemacht, früher aber Pinnacle genutzt und bin sehr zufrieden damit gewesen.
Meine eigene Einschätzung zu meinen Fähigkeiten in der Videobearbeitung: blutige Anfänger ;-)

Es sind keine älteren Komponenten vorhanden, die in das neue System übernommen werden können.
Ich benötige also folgende Komponenten: Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher, Speichermedien, GPU, 2x Bildschirme (aus Platzgründen ca. 20") , Eingabegeräte und Software. Für diese Komponenten steht ein Budget von ca. € 2.500,- zur Verfügung.
Momentan sieht mein Warenkorb ungefähr so aus wie unten abgebildet. Das wäre ein ungefährer Anhalt, wie gesagt lieber AMD als Intel.

Zu meinen Fragen:

GPU: welche Grafikkarten machen jetzt wirklich sinn? Lieber 2x GTX1060 oder lieber 1x GTX1070 oder GTX1080? Worauf sollte für die CUDA unterstützung geachtet werden und was sollte allgemein beachtet werden?

HDD & SSD: Warum werden die veralteten HDDs gegenüber einer SSD favorisiert? Eine SSD ist doch erheblich schneller!

PSU: weniger eine Frage als vielmehr Richtigstellung ;-) Die Aussage mind. 600W ist absoluter Quatsch. Hier muss das Netzteil genauso auf die anderen Komponenten abgestimmt werden, wie diese untereinander auch!
"Vorweg eines ; die Angabe auf der Schachtel sind absoluter Unsinn !" - bitte auch selber dran halten ;-)

Wäre toll, wenn ich ein bisschen Aufklärung und Unterstützung bei meinem neuen System von euch bekomme.

Gruß moongoes
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (120.3 KiB) 6323-mal betrachtet
moongoes
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag September 08 2016, 10:48:34, KW36

Re: System nicht gut genug?

Beitragvon kub1959 » Mittwoch August 17 2016, 13:54:30, KW33

Sorry Helmut42, wenn ich dieser "Verallgemeinerung" widerspreche.
Ich schneide Videos nur als Hobbyist. "Schneiden" begrenzt sich da auf "raus mit unerwünschten Szenen, ein paar Übergänge, EVTL ein Menü am Anfang. DVD / BlueRay (USB) brennen." Die 1000 Möglichkeiten zum Semiprofi-Schnitt brauche ich nicht. Studio war seit Version 09 das am Einfachsten zu bedienende NLE. Auch die Version 19.5.1 läuft für meine (geringen) Ansprüche auf einem DELL E6510, i5, 4GB, 512er SSD zur Zufriedenheit.

Ich würde also gerne unterscheiden, WAS will man(n) mit Studio anstellen. DANACH wird das System und damit die Investition in die Hardware erst relevant. Warum sollte ich mir ein AMG-Cabrio anschaffen wenn ich bei schönem Wetter nur nett und relaxed durch die Weinberge der Region cruisen möchte? DAS geht mit meinem "oben ohne" auch. :mrgreen: Nich' böse sein!

Schade dass sr70tunin seit seiner Beitragserstellung am 26. gar nicht mehr online war. DAS ist natürlich äusserst frustrierend. Da fragt man(n) sich echt: "Wozu überhaupt antworten wenn es den Fragensteller eh nicht interessiert?"
Wozu hat jedes Forum wohl die "Mich benachrichtigen, sobald eine Antwort geschrieben wurde"-Funktion weiter unten ?? Nur ein kleiner Haken zu setzen, mehr nicht.
- Man hat niemals zu viele backups
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
Panasonic HC-X909 / Casio EX-ZR1000 / Sony HDR-AS100V / Sony PC120
WIN10 @ DELL LATITUDE E6510 i5 512erSSD
kub1959
 
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag August 16 2016, 10:16:53, KW33
Wohnort: Rhl-Pfz

Re: System nicht gut genug?

Beitragvon Helmut42 » Montag Juni 27 2016, 8:00:22, KW26

Hallo Sr70tunin

willkommen im Forum.

Deine Bitte um Hilfe wird leider vergeblich sein.
Mit der Kiste KANN MAN NICHT vernünftig Video schneiden.
( 1. Laptop, ungeeignet, 2. Ausstattung zu schwach , 3. AMD-Processor, 4. WIN10 )

Warum schaut denn niemand in ein Forum, BEVOR man sich eine neue Maschine kauft ???
HIER hättest du alle notwendigen Infos gefunden :

viewtopic.php?f=6&t=3011
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

System nicht gut genug?

Beitragvon Sr70tunin » Sonntag Juni 26 2016, 22:09:18, KW25

Hallo Zusammen,

habe mir extra einen neuen Laptop gekauft, der auch für Videobearbeitung angepriesen wurde.
Leider kenne ich mich im Detail nicht so gut aus.

Könnt ihr grade mal meine Systemdaten checken? Pinnacle 19 Ultimate ist installiert.
Leider fängt ein Video heftig an zu ruckeln, sobald es auf der Timeline liegt. Die normale Wiedergabe über den Wmp funktioniert einwandfrei ohne Ruckeln.

System:
Windows 10 64Bit
AMD A 10 Extreme, 4C +8G (4 CPUs) 2.0GHz
8GB RAM
AMD Radeon Graphics R7
6,3GB

Bitte um Hilfe :|

Vielen Dank euch
Sr70tunin
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag Juni 26 2016, 22:02:14, KW25


Zurück zu Hardware Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron