Seite 1 von 1

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Sonntag März 04 2018, 20:25:29, KW09
von Helmut42
Hallo All-Saver aka NinoLoco ,

ich werde Dir solange antworten, als du den Blödsinn von Chrissie von Dir gibst.
Du kannst das noch hundertmal schreiben, ich BIN NICHT CHRISSIE ( und werde es auch niemals sein ) , weil ich keine Geschlechtsumwandlung machen werde.

Und zum Forum "Videotreffpunkt", dieser unsägliche, eher traurige Haufen ist doch auf JEDEN böse,
der nicht die Meinung des Admins vertritt. Wir haben was BESSERES, nämlich : forum.pinnacle-studio.help

Kannst du mal das Gehirn einschalten, bevor du die Tastatur vergewaltigst ? Oder ist das ( mangels Masse ) nicht möglich ?

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Sonntag März 04 2018, 17:31:12, KW09
von All_Saver
Der nette @Helmut42 aka Chrissie schrieb:
„Der Helmut ist ein sehr netter Video-Kollege, der es nur nicht mag, wenn man in blöd anmacht.... Dann wird er grantig !“

War diese deine Nettigkeit der Grund dafür dass das Forum "Videotreffpunkt“ dich vor die Tür gesetzt hat? Einfach rausgeschmissen? Hör einfach auf mit dem Abwerben der hiesigen Mitglieder. Verhalte dich klug wenn du es denn kannst (dafür hälst du dich doch, siehe Videotreffpunkt). Mach dieses Forum nicht kaputt mit deiner Polemik. Der Forum Administrator und die Mitglieder werden es dir sicher danken.

Schönen Sonntag wünsche ich. :D

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Samstag März 03 2018, 19:27:29, KW09
von Helmut42
All_Saver hat geschrieben:
> joachimd hat geschrieben:
> (...)
> > E All_Saver, ich habe doch noch das steinalte Studio 15 U drauf :)
>
> ... du hast auch geschrieben: "Ein neues System werde ich mir auch mal wieder
> zulegen, wenn ich auf Studio 21 oder höher umsteigen werde," Darum meine
> Bemerkung in Richtung Zukunft. Die Graka wäre für ein neues System bereits geeignet.
> Nicht geeignet für ein freundliches Forum sind User wie @Chrissie aka Helmut42.
> :wink:

Lieber All_Saver aka NinoLoco :
Nicht geeignet sind auch Dolme, die noch immer glauben, daß eine Frau auch ein Mann sein kann... Wie BLÖD muß man da sein ??? :shock:
Hoffentlich passiert dir das nicht auch im privaten Bereich, unvorstellbar :D

Für ALLE ANDEREN, die das lesen....
Der Helmut ist ein sehr netter Video-Kollege, der es nur nicht mag, wenn man in blöd anmacht.... Dann wird er grantig ! :!:
Davon könnt Ihr Euch hier überzeugen : forum.pinnacle-studio.help

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Samstag März 03 2018, 18:18:13, KW09
von All_Saver
joachimd hat geschrieben:
(...)
> E All_Saver, ich habe doch noch das steinalte Studio 15 U drauf :)

... du hast auch geschrieben: "Ein neues System werde ich mir auch mal wieder zulegen, wenn ich auf Studio 21 oder höher umsteigen werde," Darum meine Bemerkung in Richtung Zukunft. Die Graka wäre für ein neues System bereits geeignet. Nicht geeignet für ein freundliches Forum sind User wie @Chrissie aka Helmut42. :wink:

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Samstag März 03 2018, 15:24:57, KW09
von Chrissie
joachimd hat geschrieben:
> All_Saver hat geschrieben:
> > Dann mach es mit der GTX1050/1060 (Nvidia). Studio 21 kann die

.... All_Saver, ich habe doch noch das steinalte Studio 15 U drauf :)

Servus @Joachimd,

Du siehst , die haben alle keine Ahnung, frag doch mal dort : forum.pinnacle-studio.help

Grüße, Chrissie

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Samstag März 03 2018, 14:42:06, KW09
von joachimd
All_Saver hat geschrieben:
> Dann mach es mit der GTX1050/1060 (Nvidia). Studio 21 kann die
> Hardware-Beschleunigung mit Intel (interne Proz Grafikeinheit) und Cuda der
> Nvidia-Karten.
> Viel Erfolg. :D

E All_Saver, ich habe doch noch das steinalte Studio 15 U drauf :)

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Donnerstag März 01 2018, 20:26:26, KW09
von Chrissie
Servus Lefortovo,

> Sag mal Chrissie geht's noch. Wieso beleidigst Du alle Mitglieder diese Forums
> pauschal?
>
> Dafür solltest Du Dich hier aber mal schnell entschuldigen.

Von ALLEN Mitgliedern des Forums war auch keine Rede, nur von den Vollkoffern, die in der letzten Zeit
das Forum mit ihren Schmierereien beglückt haben.

Und bei denen entschuldige ich mich ganz sicher nicht;
die Anderen , die ohnehin nie oder fast nie was schreiben, sind davon ja nicht betroffen.

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Donnerstag März 01 2018, 20:00:15, KW09
von Lefortovo
Chrissie hat geschrieben:
> Servus Joachim,
>
> in diesem Forum sind keine vernünftigen Leute mehr, nur mehr Pöbler .
>
> Schau mal dort : forum.pinnacle-studio.help

Sag mal Chrissie geht's noch. Wieso beleidigst Du alle Mitglieder diese Forums pauschal?

Dafür solltest Du Dich hier aber mal schnell entschuldigen.

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Donnerstag März 01 2018, 19:40:23, KW09
von All_Saver
Dann mach es mit der GTX1050/1060 (Nvidia). Studio 21 kann die Hardware-Beschleunigung mit Intel (interne Proz Grafikeinheit) und Cuda der Nvidia-Karten.
Viel Erfolg. :D

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Donnerstag März 01 2018, 18:03:27, KW09
von joachimd
All_Saver hat geschrieben:
> Proz 2600K und eine Graka 1050/60 - na ja kann man machen. PS15 benötigt
> sicher keine 1050 oder 60. Keine fachliche Meinung aber meine Meinung die
> da wäre, für spätere 4K Editing die GTX 1060 (teuer) und für FullHD die
> GTX 1050TI (ca.200€).
>
> Meine Aufrüstung wäre,
> Intel i7 6700K
> GTX 1060
> 16 GB RAM
> passende Motherboard.
> Das wichtigste ist, dass man sich für eine vernünftige Grafikkarte
> entscheidet. Sollte aber dein Budget entsprechen. Bei der Zusammenstellung
> eines PCs für Videobearbeitung sollte man jedoch immer zuerst an d.
> Prozessor denken. Passt danach dein Restgeld nicht mehr so tut es auch eine

> billige(re) Grafikkarte. Hauptsache man überlässt nicht alles dem
> Prozessor.

Hallo All_Saver,
danke für die Antwort, Du hast ja Recht, aber möchte noch eine Weile den PC nutzen mit Studio 15 U. Eine neue Konfiguration für einen Videoschnitt Pc habe ich schon in der Schublade.
Da ich mit dem jetzigen Modell nue Full HD Videos mache, will ich erst mal nur die Grafikkarte etwas tunen.

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Donnerstag März 01 2018, 17:27:47, KW09
von joachimd
Chrissie hat geschrieben:
> Servus Joachim,
>
> in diesem Forum sind keine vernünftigen Leute mehr, nur mehr Pöbler .
>
> Schau mal dort : forum.pinnacle-studio.help


Vielen Dank,
werde mich da mal umsehen

Liebe Grüße

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Mittwoch Februar 28 2018, 20:08:23, KW09
von All_Saver
Proz 2600K und eine Graka 1050/60 - na ja kann man machen. PS15 benötigt sicher keine 1050 oder 60. Keine fachliche Meinung aber meine Meinung die da wäre, für spätere 4K Editing die GTX 1060 (teuer) und für FullHD die GTX 1050TI (ca.200€).

Meine Aufrüstung wäre,
Intel i7 6700K
GTX 1060
16 GB RAM
passende Motherboard.
Das wichtigste ist, dass man sich für eine vernünftige Grafikkarte entscheidet. Sollte aber dein Budget entsprechen. Bei der Zusammenstellung eines PCs für Videobearbeitung sollte man jedoch immer zuerst an d. Prozessor denken. Passt danach dein Restgeld nicht mehr so tut es auch eine billige(re) Grafikkarte. Hauptsache man überlässt nicht alles dem Prozessor.

Re: Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Mittwoch Februar 28 2018, 17:53:53, KW09
von Chrissie
Servus Joachim,

in diesem Forum sind keine vernünftigen Leute mehr, nur mehr Pöbler .

Schau mal dort : forum.pinnacle-studio.help

Grafikkarte austauschen mit Geschwindigkeitsgewinn?

BeitragVerfasst: Mittwoch Februar 28 2018, 12:12:39, KW09
von joachimd
Hallo Videofilmer,
ich habe mich seit Ewigkeiten hier nicht mehr gemeldet, da auf meinem System eigentlich alles gut läuft, aber
ich habe da mal wieder eine Frage,weil ich mir eine neue Graka zulegen will und bin mir nicht sicher. Ich arbeite immer noch mir Studio 15 Ultimate. Erstelle damit Videos im m2ts ,mpeg 2 und mp4 Format. Von Blueray und DVD brennen bin ich abgekommen, da meine Verwandschaft und Bekanntschaft keine genannten Player mehr besitzt, also nur noch von Festplatte mit den genannten Dateien.
Ich muss vorausschicken, das meine Videos aus Bildern und Videoclips gemischt sind mit Übergängen, Pan und Zoom Effekten, Untertiteln, Videokommentaren, Bild in Bild Effekten usw.
Meine jetzige PC Konfiguration ist wie folgt:
Intel i7 2600k,
M-Board: Asrock P67 Extreme 4,
16 GB Ram,
NVIDIA GTX 560 (1GB),256 bit
500 GB ssd(System und Render Ordner)
2x 1 TB Hdd für Bild und Filmdaten und Ablage Videos.
Blueray/DVD Brenner

Nun möchte ich mir eine Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI-O4G einbauen um einen Geschindigkeitsgewinn zu erhalten.Was mich bei der Karte stört, ist , das sie nur 128 mbit Speicherbusbreite hat.Die alte hat 256 mbits.
Ein neues System werde ich mir auch mal wieder zulegen, wenn ich auf Studio 21 oder höher umsteigen werde, Will aber est mal noch evtl. mit der Graka etwas aufrüsten.
Ich bitte um fachliche Meinungen.